Rezept Haehnchenkeulen mit Chips Kruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenkeulen mit Chips-Kruste

Haehnchenkeulen mit Chips-Kruste

Kategorie - Mikrowelle, Gefluegel, Haehnchen, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29787
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4495 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch aus der Tiefkühltruhe !
Ist der Fisch erst einmal angetaut, muss er gleich verbraucht werden. Tiefgekühlten Fisch erst kurz vor dem Verzehr kaufen. Wenn das nicht möglich ist, nehmen Sie eine Kühltasche mit zum Einkaufen, oder Sie wickeln den Fisch dick in Zeitungspapier ein. Daheim gleich in das Gefrierfach oder in die Tiefkühltruhe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Haehnchenkeulen (ca. 350g)
2  Eier (Gew. Kl. L)
- - Salz + Pfeffer a.d.M.
50 g Kartoffelchips
1 El. Semmelmehl
2 El. Mehl
- - Natuerliche Ernaehrung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 22.03.97
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenkeulen mit Chips-Kruste:

Rezept - Haehnchenkeulen mit Chips-Kruste
Haehnchenkeulen enthaeuten, waschen und trockentupfen. Eier verquirlen, salzen und pfeffern. Chips in einen Gefrierbeutel geben, mit der Kuchenrolle zerdruecken, dann mit dem Semmelmehl mischen. Die Keulen im Mehl wenden, dann in den Eiern, zum Schluss in der Chips-Mischung. Keulen auf einen Teller bei 600Watt von beiden Seiten je 5 Min. garen. Vor dem Servieren unbedingt 3-5 Min. stehenlassen, damit die Kruste wieder knusprig wird. Dazu passt gruener Salat mit Champignons. :Pro Person ca. : 479 kcal :Pro Person ca. : 2006 kJoule :Eiweis : 43 Gramm :Fett : 22 Gramm :Kohlenhydrate : 32 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42485 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3426 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7356 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |