Rezept Haehnchenkeulen in Gemuesesud

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenkeulen in Gemuesesud

Haehnchenkeulen in Gemuesesud

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8927
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2687 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
3  Haehnchenkeulen
1 l Instantbruehe
1/4 l Weisswein
2  Nelken
6  Pimentkoernern
2  Zwiebeln
2  Moehren
1  kl. Wirsingkohl
1/2 Bd. Schnittlauch
100 g Creme fraiche
1 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenkeulen in Gemuesesud:

Rezept - Haehnchenkeulen in Gemuesesud
Haehnchenkeulen enthaeuten. Instantbruehe mit Weisswein, Nelken, Pimentkoernern, Zwiebeln, Moehren aufkochen. Keulen hineingeben, 20 Min. kochen. Wirsingkohl in feinen Streifen zufuegen, noch 15 Min. kochen. Schnittlauch in Roellchen schneiden, mit Creme fraiche, Zitronensaft vermischen, auf jede Portion 1 El. geben. Pro Portion ca. 395 kcal / 1647 kJ ** From: C.WULF@TBX.BERLINET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Wed, 26 Jan 1994 08:30:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Gefluegelgerichte, Haehnchenkeulen, Zer, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14933 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7561 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7962 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |