Rezept Haehnchenherzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenherzen

Haehnchenherzen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16604
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8245 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
120 g Haehnchen- oder Putenherzen
- - Salz
- - Pfeffer
1  kl. Zwiebel
30 g durchwachsener Raeucherspeck
1 El. Silberzwiebeln
1/2  Lorbeerblatt
- - Thymian
6 cl Rotwein
1 El. Tomatenmark
1 Tl. gehackte Petersilie
1 Tl. Senf
1 Tl. Tomatenketchup
1 El. kalte Butter
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenherzen:

Rezept - Haehnchenherzen
Die Haehnchenherzen gut waschen und dabei den weissen Strang entfernen. Die Putenherzen in kleine Wuerfel schneiden und dabei alles Weisse entfernen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Zwiebel schaelen und Wuerfeln. Den Speck in Streifen schneiden und mit dem Tomatenmark kurz braten. Zwiebel und Herzfleisch hinzufuegen und darin anbraten. Dann Silberzwiebeln, Lorbeerblatt, Thymian und Rotwein dazugeben und das Gericht 40 Minuten auf schwacher Hitze schmoren. Mit Senf und Ketchup abschmecken. Die Sosse durch ein Sieb in einen Mixer giessen und mit der kalten Butter kurz aufmixen. Zusammen mit den Herzen in einer Schuessel anrichten. Dazu gibt's Reis (vielleicht Kraeuterreis, wenn ihr noch Kraeuter von der Suppe uebrig habt) und einen gemischten Salatteller. Als Dinner for Two (21.6.95) Vorspeise: Kraeutercremesuppe Hauptspeise: Haehnchenherzen mit Reis Nachspeise: Fruchtgelee ** Gepostet von Franz Betzel Date: Tue, 20 Jun 1995 Stichworte: Haehnchen, Innereien, P2, Dinner

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 16355 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12566 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5485 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |