Rezept Haehnchenfilets auf Tomatensosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenfilets auf Tomatensosse

Haehnchenfilets auf Tomatensosse

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20309
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2991 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Für ein Wasserbad wird ein kleiner Topf in einen größeren, mit Wasser gefüllten Topf gestellt. Cremes oder Saucen werden, sobald das Wasser eine Temperatur zwischen 75 und 85 Grad erreicht hat, in dem offenen kleinen Topf unter ständigem Schlagen gegart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Haehnchenfilets (a ca. 175 g)
200 g Brokkoli
- - Salz
- - Pfeffer
125 g Weichkaese mit Blauschimmel
2 El. Butterschmalz
1  Zwiebel
1 El. Butter
1  Packung (500 g) stueckige Tomaten
2  frische Tomaten
- - einige Stiele Salbei
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenfilets auf Tomatensosse:

Rezept - Haehnchenfilets auf Tomatensosse
Haehnchenfilets waschen, trockentupfen und eine Tasche einschneiden. Den Brokkoli putzen, waschen und in Roeschen teilen, in Salzwasser kurz blanchieren und fein zerhacken. Kaese in Wuerfel schneiden. Die Kaesewuerfel und den Brokkoli mischen, die Haehnchenfilets damit fuellen und mit Holzspiesschen zustecken. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Butterschmalz erhitzen. Haehnchenfilets darin goldbraun braten. Zwiebel fein wuerfeln,in der erhitzten Butter anduensten, stueckige Tomaten zufuegen und aufkochen lassen. Frische Tomaten waschen, in kleine Stuecke Schneiden und in die Sosse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomatensosse auf eine Platte geben, die gefuellten Haehnchenfilets darauf anrichten. Mit Salbeiblaettchen garnieren. ** Gepostet von: Guenter Geldner

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 6777 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5477 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Tischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den FesttagenTischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den Festtagen
Das Auge isst mit - das gilt nicht nur beim Drapieren der Speisen auf dem Teller, sondern für die gesamte Tafel. Eine gelungene Tischdekoration setzt dem Fest das Krönchen auf und sorgt für bewundernde Blicke der Gäste.
Thema 12030 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |