Rezept Hähnchenfilet Mit Chili Und Ingwer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchenfilet Mit Chili Und Ingwer

Hähnchenfilet Mit Chili Und Ingwer

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5262
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2612 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Hähnchenbrustfilet
2 El. Kokosraspeln
1  Ingwerknolle
1  Knoblauchzehe
2 klein. Rote Chilischoten
150 g Shiitakepilze
100 g Sojabohnensprossen
1  Rote Paprika
1 Bd. Lauchzwiebeln
2 El. Butterschmalz
- - Salz, weißer Pfeffer
- - Paprikapulver, edelsüss
1 Dos. Kokosmilch
2 El. Milde rote Currypaste
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept Hähnchenfilet Mit Chili Und Ingwer:

Rezept - Hähnchenfilet Mit Chili Und Ingwer
Kokosraspeln in einer Pfanne goldbraun roesten, herausnehmen Ingwer und Knoblauch schaelen und fein hacken Chilischote halbieren, entkernen und in Streifen schneiden Pilze putzen und je nach Groesse evtl. halbieren Paprika und Lauchzwiebeln klein schneiden Haehnchenbrustfilet in einer Pfanne mit dem Butterschmalz rundherum braun anbraten und bei schwacher Hitze ca. zehn Minuten fertig braten mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver wuerzen und warm stellen. Knoblauch und Ingwer im Bratfett glasig duensten, vorbereiteten Chili und Gemuese zugeben und unter Ruehren ca. drei Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Paprika wuerzen. Kokosmilch, 100 ml Wasser und Currypaste zugeben, bei schwacher Hitze drei Minuten koecheln lassen Haehnchenbrust in Scheiben schneiden, Gemuese in eine Schuessel geben, Haehnchenfleisch darauf anrichten und mit Kokosraspeln bestreuen. Dazu schmeckt koernig gekochter Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4438 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 10910 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9458 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |