Rezept Haehnchenbrustfilets mit Mandelsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenbrustfilets mit Mandelsauce

Haehnchenbrustfilets mit Mandelsauce

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17137
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3150 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kasseler ist zu salzig !
Über Nacht in eine Mischung aus einem Teil Milch und einem Teil Wasser einlegen. Das Fleisch wird dadurch zart und mild.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6 El. Mandeln; gehackt
500 g Haehnchenbrustfilets
2 El. Sonnenblumenoel
1  Knoblauchzehe
250 ml Creme fraiche
2 El. Zitronensaft Salz Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenbrustfilets mit Mandelsauce:

Rezept - Haehnchenbrustfilets mit Mandelsauce
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett braeunen, Haehnchenbrustfilets in 4 Teile schneiden, mit Salz und Pfeffer wuerzen, Im Oel braten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Knoblauchzehe schaelen, pressen im Bratfett kurz anduensten und Creme fraiche zugeben. Zum Kochen bringen und mit Zitronensaft abschmecken. Geroestete Mandeln unterruehren und die Sauce zum Gefluegelfleisch reichen. Dazu passt Reis oder breite Nudeln. * Quelle: ? Erfasst von Ilka Spiess Stichworte: Haehnchen, Einfach, Preiswert, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5522 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29202 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15443 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |