Rezept Hähnchenbrustfilets mit Kiwisoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchenbrustfilets mit Kiwisoße

Hähnchenbrustfilets mit Kiwisoße

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2464
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3180 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Hähnchenbrustfilets
- - Pfeffer
20 g Butter
3  Kiwis (je etwa 100 g)
- - Salz
75 g süße Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
- - Geröstete Mandelblätter
Zubereitung des Kochrezept Hähnchenbrustfilets mit Kiwisoße:

Rezept - Hähnchenbrustfilets mit Kiwisoße
Hähnchenbrustfilets mit Pfeffer würzen. Butter erhitzen und die Filets darin von beiden Seiten braten. Kiwis schälen, grob zerkleinern und pürieren. Filets aus der Pfanne nehmen, salzen und warm stellen. Kiwipüree in den Bratensatz einrühren, aufkochen, Sahne unterrühren, bei milder Wärmezufuhr etwas reduzieren und abschmecken. Fleisch schräg in Scheiben schneiden, auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Kiwisoße umgießen und mit Mandelblättern bestreuen. Beilage: Reis, Blattsalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7643 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7405 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Baumkuchen, sieht lustig aus und schmecktBaumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
Für seine Fans steht außer Frage, dass er der König aller Kuchen ist: der Baumkuchen.
Thema 8323 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |