Rezept Hähnchenbrustfilet Mit Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchenbrustfilet Mit Gemüse

Hähnchenbrustfilet Mit Gemüse

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23712
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4005 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  St. frischer Ingwer (20 g)
4  Hähnchenbrustfilets(à 150g)
3 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Curry
300 g Möhren
300 g Paprikaschoten
1 Bd. Lauchzwiebeln(250 g)
1/4 l Ungesüßte Kokosmilch
- - Ingwerpulver
Zubereitung des Kochrezept Hähnchenbrustfilet Mit Gemüse:

Rezept - Hähnchenbrustfilet Mit Gemüse
Ingwer schaelen und fein wuerfeln. Haehnchenfilets im heissen Oel anbraten, wuerzen. Ingwer zufuegen. Alles ca. 8 Minuten braten. Gemuese putzen, waschen, in mundgerechte Stuecke schneiden. Fleisch herausnehmen, warm stellen. Gemuese im Bratfett 5 bis 10 Minuten duensten. Kokosmilch zugiessen, kurz aufkochen. Abschmecken, anrichten. Pro Person ca. 290 kcal (1220 kJ). Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14347 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12209 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 12296 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |