Rezept Hähnchenbrustfilet mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchenbrustfilet mit

Hähnchenbrustfilet mit

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1136
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5817 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Hähnchenbrustfilet
3 El. trockener Sherry
5 El. Soja-Sauce
4 El. Soja-Öl
250 g Shii-Take-Pilze
300 g Brokkoli
- - Salz
3 El. Speisestärke
- - schwarzer Pfeffer
2 El. Sesamsamen
Zubereitung des Kochrezept Hähnchenbrustfilet mit:

Rezept - Hähnchenbrustfilet mit
Hähnchenbrustfilets abbrausen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in Streifen schneiden. Sherry mit 4 El Soja-Sauce verrühren. Fleisch darin 30 Minuten marinieren. Inzwischen die Pilze mit Küchenkrepp abreiben, Stiele kürzen. Größere Pilze klein schneiden. Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Röschen kurz in Salzwasser blanchieren, kalt überbrausen, abtropfen. Die Hähnchenstreifen aus der Marinade nehmen, in Speisestärke wenden. 2 El Sojaöl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin ca. 5 Minuten anbraten, herausnehmen und warm stellen. Die Pilze im restlichen heißen Öl ca. 3 Minuten dünsten. Brokkoli-Röschen zugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Hähnchenfleisch darunterheben, mit Pfeffer und Soja-Sauce würzen. Sesam in einer zweiten Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und über die Shii-Take-Pfanne streuen. Zu Reis oder Baguette servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12358 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Spargel mal ganz anders als süsses DessertSpargel mal ganz anders als süsses Dessert
Jeder kennt Spargel, fast jeder mag Spargel, aber kaum jemand weiß, was man mit Spargel alles machen kann, nämlich auch süßen Nachtisch.
Thema 13454 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 25261 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |