Rezept Haehnchenbrustfilet im Chicoreemantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenbrustfilet im Chicoreemantel

Haehnchenbrustfilet im Chicoreemantel

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18503
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2723 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Haehnchenbrustfilets, a 180 g
- - Bunter Pfeffer
4  Salbeiblaetter
- - Rosmarin
80 g Gekochter Schinken oder Kasseler duenn aufgeschnitten
1  Chicoree
- - Schweinenetz
1 Tl. Butterschmalz
200 g Austernpilze
1 Tl. Butter
1  Knoblauchzehe; gehackt
- - Pfeffer; aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenbrustfilet im Chicoreemantel:

Rezept - Haehnchenbrustfilet im Chicoreemantel
Die Haehnchenbrustfilets waschen und anschliessend mit einem Kuechenkrepp trockentupfen. Die Haelfte der Filets mit buntem Pfeffer bestreuen, dann jeweils mit Salbeiblaettern belegen, darauf den Schinken bzw. Scheiben vom Kasseler geben, anschliessend mit Rosmarin bestreuen und zum Schluss die zweite Haelfte der Filets obenauf setzen. Den Chicoree waschen, den Strunk entfernen und die Haehnchenbrustfilets in die Blaetter einwickeln. Das Schweinenetz auslegen und die in Chicoree gehuellten Filets damit einschlagen. Das Butterschmalz heiss werden lassen, die Haehnchenbrustfilets darin von beiden Seiten anbraten und danach im Backofen bei 180 GradC ca. 15-20 Minuten fertiggaren. In der Zwischenzeit die Austernpilze putzen - nicht waschen und in Butter kurz duensten. Gehackten Knoblauch dazugeben und mit Pfeffer aus der Muehle wuerzen. Die Pilze schoen auf Tellern anrichten. Die Haehnchenbrueste in Chicoreemantel aufschneiden und zu den Austernpilzen reichen. * Quelle: Nach SAT.1 Text 27.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Chicoree, Pilz, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59830 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6271 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38473 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |