Rezept Hähnchenbrust Vinaigrette

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchenbrust Vinaigrette

Hähnchenbrust Vinaigrette

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4047
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3068 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ganze Walnusskerne !
Wenn Sie Walnüsse im Ganzen aus der harten Schale bekommen möchten, legen Sie sie vor dem Knacken etwa 24 Stunden in Wasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Hähnchenbrüstchen je 150 g
- - (ohne Haut und Knochen)
400 ml Hühnerbrühe (Instant)
1 1/2 Tl. scharfer Senf
3 El. Weißweinessig
4 El. Olivenöl
3 El. Weinbrand
- - Salz
- - Pfeffer 2 Tomaten
400 g feine grüne Bohnen
- - Salzwasser
Zubereitung des Kochrezept Hähnchenbrust Vinaigrette:

Rezept - Hähnchenbrust Vinaigrette
Hühnerbrühe auf 3 zum Kochen bringen, Hähnchenbrust einlegen und 10-15 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 köcheln lassen, herausnehmen und nach 5 Minuten in Scheiben schneiden. Für die Vinaigrette alle Zutaten mit dem Handrührgerät zu einer sämigen Sauce verrühren, davon 2 Eßlöffel zur Seite stellen. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, Haut abziehen, vierteln, Kerne entfernen, in kleine Würfel schneiden, mit der Vinaigrette-Sauce mischen, über die noch warmen Hähnchenbrustscheiben verteilen. Zugedeckt etwas ziehen lassen. Die Bohnen in 1 Tasse Salzwasser knapp weich kochen, warm mit der zurückbehaltenen Vinaigrette mischen. Servieren: Die Hähnchenbrustscheiben auf 4 Tellern verteilen, die Bohnen neben das Fleisch legen, etwas Vinaigrette mit Tomatenwürfelchen darüber geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19496 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18717 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7842 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |