Rezept Hähnchenbrust Vinaigrette

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchenbrust Vinaigrette

Hähnchenbrust Vinaigrette

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4047
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2939 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Hähnchenbrüstchen je 150 g
- - (ohne Haut und Knochen)
400 ml Hühnerbrühe (Instant)
1 1/2 Tl. scharfer Senf
3 El. Weißweinessig
4 El. Olivenöl
3 El. Weinbrand
- - Salz
- - Pfeffer 2 Tomaten
400 g feine grüne Bohnen
- - Salzwasser
Zubereitung des Kochrezept Hähnchenbrust Vinaigrette:

Rezept - Hähnchenbrust Vinaigrette
Hühnerbrühe auf 3 zum Kochen bringen, Hähnchenbrust einlegen und 10-15 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 köcheln lassen, herausnehmen und nach 5 Minuten in Scheiben schneiden. Für die Vinaigrette alle Zutaten mit dem Handrührgerät zu einer sämigen Sauce verrühren, davon 2 Eßlöffel zur Seite stellen. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, Haut abziehen, vierteln, Kerne entfernen, in kleine Würfel schneiden, mit der Vinaigrette-Sauce mischen, über die noch warmen Hähnchenbrustscheiben verteilen. Zugedeckt etwas ziehen lassen. Die Bohnen in 1 Tasse Salzwasser knapp weich kochen, warm mit der zurückbehaltenen Vinaigrette mischen. Servieren: Die Hähnchenbrustscheiben auf 4 Tellern verteilen, die Bohnen neben das Fleisch legen, etwas Vinaigrette mit Tomatenwürfelchen darüber geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14554 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5343 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16598 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |