Rezept Haehnchenbrust mit Shrimps und Glasn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenbrust mit Shrimps und Glasn

Haehnchenbrust mit Shrimps und Glasn

Kategorie - Gefluegel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14940
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3529 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Haehnchenbrust
3 El. Oel
1 Tl. Essig
2 El. Sojasauce
1  Knoblauchzehe
1 El. Tomatenmark
2  Lauchzwiebeln
80 g Shrimps
1/8 l Gefluegelbruehe
1  Zitrone
- - Salz
- - Pfeffer
80 g Glasnudeln
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenbrust mit Shrimps und Glasn:

Rezept - Haehnchenbrust mit Shrimps und Glasn
Knoblauchzehe mit einer Knoblauchpresse oder einem Messerruecken zerdruecken. Wurzelansatz, aeussere Blattschicht und dunkles Gruen von den Lauchzwiebeln abschneiden. Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen. Das Haehnchenbrustfilet in mundgerechte Stuecke schneiden. Oel, Essig, Sojasauce, Knoblauch und Tomatenmark zu einer Marinade verruehren. Gefluegelfleisch damit vermischen und 15 Minuten marinieren. Ab und zu umruehren. Inzwischen die Lauchzwiebeln laengs vierteln, waschen und kleinschneiden. Gefluegelfleisch abtropfen lassen, Marinade auffangen. Fleischstuecke in einer Pfanne mit heissen Oel von allen Seiten goldbraun anbraten. Lauchzwiebeln und Shrimps kurz mit anschwenken, wuerzen. Warm stellen. Bruehe und Marinade in die Pfanne geben. Kurz durchkochen, mit Zitronensaft wuerzen. Die Nudeln abtropfen lassen und mit einer Kuechenschere in heisses, leicht gesalzenes Wasser schneiden. Etwa 1 Minute darin garziehen lassen, dann zum Abtropfen in ein Sieb schuetten. ** Gepostet von Franz Betzel Date: Fri, 24 Mar 1995 Stichworte: P2, DinnerForTwo, Gefluegel, Haehnchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?
Auf einmal redet jeder von dem Wunderstoff L-Carnitin – doch was ist dieses Carnitin eigentlich genau? Und wobei hilft es dem menschlichen Organismus? Macht es wirklich schlank?
Thema 23118 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4760 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Feuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die FeuerzangenbowleFeuerzangenbowle - hochprozentig und legendär die Feuerzangenbowle
Der Film Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle gilt immer noch als ungeschlagener deutscher Kultstreifen.
Thema 8703 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |