Rezept Haehnchenbrust mit Feigen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenbrust mit Feigen

Haehnchenbrust mit Feigen

Kategorie - Hauptspeise, Fleisch, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28788
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5811 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mozzarella läßt sich nicht gut raspeln !
Der weiche Käse kann leicht schmieren und zerfallen, wenn man ihm mit einer Küchenraspel zu Leibe rückt. Frieren Sie den Mozzarella ca. 30 Minuten kurz an - schon funktioniert's ganz einfach.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4 El. Olivenoel
500 g Haehnchenbrustfilets
- - Salz
- - Pfeffer
4 Scheib. Fruehstuecksspeck
50 ml Weisswein
100 ml Huehnerbruehe
1/2  Zitrone, gepresst
4  Feigen
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenbrust mit Feigen:

Rezept - Haehnchenbrust mit Feigen
1. Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen 2. eine feuerfeste Form mit 2 EL Oel einfetten 3. Haehnchenbrustfilets salzen, pfeffern, jeweils mit einer Speckscheibe umwickeln und in die Form legen 4. im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten schmoren 5. Wein, Bruehe und Zitronensaft verruehren 6. Feigen waschen, halbieren, mit der Marinade zum Fleisch geben und alles ca. 10 Minuten weitergaren, bis das Fleisch gar ist. Tipp: Dazu schmeckt getoastetes Tomatenbrot. http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/11/06_1.html

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6164 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 6641 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 5443 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |