Rezept Haehnchenbrust mit Feigen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenbrust mit Feigen

Haehnchenbrust mit Feigen

Kategorie - Hauptspeise, Fleisch, Obst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28788
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6176 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4 El. Olivenoel
500 g Haehnchenbrustfilets
- - Salz
- - Pfeffer
4 Scheib. Fruehstuecksspeck
50 ml Weisswein
100 ml Huehnerbruehe
1/2  Zitrone, gepresst
4  Feigen
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenbrust mit Feigen:

Rezept - Haehnchenbrust mit Feigen
1. Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen 2. eine feuerfeste Form mit 2 EL Oel einfetten 3. Haehnchenbrustfilets salzen, pfeffern, jeweils mit einer Speckscheibe umwickeln und in die Form legen 4. im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten schmoren 5. Wein, Bruehe und Zitronensaft verruehren 6. Feigen waschen, halbieren, mit der Marinade zum Fleisch geben und alles ca. 10 Minuten weitergaren, bis das Fleisch gar ist. Tipp: Dazu schmeckt getoastetes Tomatenbrot. http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kp_sarchiv/2000/11/06_1.html

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2
Wie Sie zum Beispiel noch mehr Ihren Stoffwechsel ankurbeln können und so noch schneller die Pfunde verlieren. Einige die sich für diese Nahrungsmöglichkeit der Trennkost ohne zu hungern entschieden haben machen keinen Sport.
Thema 276221 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 9117 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14697 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |