Rezept Haehnchenbrust in Ananas Kokos Reis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenbrust in Ananas-Kokos-Reis

Haehnchenbrust in Ananas-Kokos-Reis

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15162
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11686 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hackbraten einmal anders !
Haben Sie schon einmal einen Hackbraten im Schlafrock gemacht? 15 Minuten bevor der Braten fertig ist, geben Sie eine Schicht Kartoffelbrei darüber. Mit Butter bestreichen und noch einmal in die Backröhre schieben. Wenn er eine schöne goldbraune Farbe hat, können Sie den Braten servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Aus ganzer Ananas
400 g Haehnchenbrust
2 El. Oel
200 g Basmati-Reis
400 ml Kokosmilch ungesuesst
300 ml Gemuesebruehe
2 Tl. Sambal Oelek
- - Salz
- - Zucker
100 g Erdnuesse ungesalzen geroestet
100 g Rosinen
4 El. Zitronensaft
1  Bd. Koriander ersatzweise: Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenbrust in Ananas-Kokos-Reis:

Rezept - Haehnchenbrust in Ananas-Kokos-Reis
Ananas laengs halbieren, Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer herausschneiden, benoetigte Menge abwiegen, wuerfeln und beiseite legen. Uebriges Fruchtfleisch anderweitig verwenden. Achtung, die Ananashaelfte wird spaeter fuer das Anrichten gebraucht, also nicht zerschneiden. Haehnchenbrustfilet in Streifen schneiden. Oel in einem Bratentopf erhitzen, Fleisch zugeben und unter Ruehren 2 bis 3 Minuten braten. Reis zufuegen, einige Minuten mitduensten. Kokosmilch und Gemuesebruehe angiessen, alles mit Sambal Oelek, etwas Salz und Zucker wuerzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze garen, mehrmals umruehren. Erdnuesse, Rosinen, Ananaswuerfel und Zitronensaft zugeben, einige Minuten mitgaren. Noch mal abschmecken. Kokos-Reis in die ausgehoehlten Ananashaelften fuellen. Mit Korianderblaettchen garnieren. * Quelle: Freundin 5/95 Erfasst: Michael Giessner ** Gepostet von Michael Giessner Date: Sun, 09 Apr 1995 Stichworte: Gefluegel, Hell, Huhn, Kokos, Ananas, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7409 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5722 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 53401 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |