Rezept Haehnchenbruestchen an Sherryjus auf Lauchgemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchenbruestchen an Sherryjus auf Lauchgemuese

Haehnchenbruestchen an Sherryjus auf Lauchgemuese

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Lauch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30160
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2881 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Haehnchenbruestchen ohne Haut
- - Salz
- - Pfeffer
- - Butter; zum Braten
1 klein. Rosmarinzweig
- - Sherry
1 Tl. Sherryessig
1 dl kraeftige Gefluegelbruehe
30 g Tafelbutter
1 Prise Cayennepfeffer
300 g Gemueselauch
1 dl Doppelrahm
1 Prise Muskat
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Haehnchenbruestchen an Sherryjus auf Lauchgemuese:

Rezept - Haehnchenbruestchen an Sherryjus auf Lauchgemuese
Den Lauch laengs halbieren und waschen. In 1 cm breite Streifen oder Rechtecke schneiden und kurz in Salzwasser kochen. Sofort mit kaltem Wasser abschrecken und auf einem Tuch abtropfen lassen. Inzwischen Doppelrahm mit den Gewuerzen aufkochen. Den Lauch zufuegen und langsam erhitzen, abschmecken. Die gewuerzten Pouletbruestchen mit dem Rosmarin in Butter beidseitig hellbraun anbraten. Warm stellen. Den Bratsatz mit Sherry aufloesen, Sherryessig und Bruehe zugeben und etwas einkochen. Zuletzt die Tafelbutter einschwingen, wuerzen. Das Lauchgemuese auf vorgewaermte Teller vewrteilen, die Pouletbruestchen darauf anrichten und mit dem Jus ueberziehen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 5551 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 92309 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Iss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes AussehenIss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes Aussehen
Das Auge isst mit, sagt der Volksmund – und diese Weisheit gilt auch in punkto Essen und Schönheit. Je bunter der Teller, desto anregender wirkt die Mahlzeit auf die Psyche und desto mehr profitieren Haut und Haare von dem Farbenspiel.
Thema 9641 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |