Rezept Hähnchen süß sauer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchen süß-sauer

Hähnchen süß-sauer

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1130
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 30119 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Hähnchenfilets (400 g)
5 El. Soja-Sauce
1 klein. Dose Ananas (400 g)
1  Zwiebel
1  Stange Lauch
1  Knoblauchzehe
200 g kleine Tomaten
1 Tl. Speisestärke
1 El. gehackte Erdnüsse
Zubereitung des Kochrezept Hähnchen süß-sauer:

Rezept - Hähnchen süß-sauer
Hähnchenfilets in Würfel schneiden, in 3 El Soja-Sauce und 2 El Ananasflüssigkeit 1 Stunde marinieren. Zwiebel würfeln, Lauch in Ringe schneiden, Tomaten häuten und achteln, Knoblauch schälen und durch die Presse drücken, Ananas abtropfen lassen. Außer den Ananasstücken alles in eine mikrowellenfeste Form geben (incl. Marinierflüssigkeit). Bei 600 Watt abgedeckt 6 Minuten garen. Ananas zugeben und einmal umrühren, weitere 6 Minuten garen. 2 El Soja-Sauce mit der Stärke verrühren, dazugeben, noch 2 Minuten fertiggaren (wem die Soße zu wenig ist, noch etwas Ananasflüssigkeit zufügen). Mit Salz, Pfeffer und evtl. Zucker abschmecken und mit Reis servieren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 18143 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9579 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22476 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |