Rezept Haehnchen Ragout mit Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen-Ragout mit Zitronensauce

Haehnchen-Ragout mit Zitronensauce

Kategorie - Mikrowelle, Gefluegel, Haehnchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4142 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g Haehnchenbrustfilet
175 ml Huehnerbruehe
1  Lorbeerblatt
1 El. Helles Saucenbindemittel
1  Eigelb
1/2  Zitrone; den Saft davon
- - Salz
- - Muskat
- - Natürliche Ernährung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 22.03.97
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen-Ragout mit Zitronensauce:

Rezept - Haehnchen-Ragout mit Zitronensauce
Das Fleisch in feine Streifen schneiden. Die Bruehe mit dem Lorbeer in einer Schuessel bei 600Watt 1Min. erhitzen. Fleisch in die Bruehe geben und bei 600Watt 3Min. erhitzen. Fleisch herausnehmen, warm stellen. Bruehe mit Saucenbindemittel 1Min. bei 600Watt erhitzen. Eigelb mit Zitronensaft verquirlen, in die Bruehe geben, nochmals bei 600Watt 1-2Min. erhitzen, dabei einmal umruehren. Sauce mit Salz und Muskat wuerzen, ueber das Fleisch geben, nach Wunsch in Pasteten fuellen. :Pro Person ca. : 242 kcal :Pro Person ca. : 1013 kJoule :Eiweis : 32 Gramm :Fett : 10 Gramm :Kohlenhydrate : 6 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63774 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 24031 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 7084 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |