Rezept Haehnchen Ragout mit Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen-Ragout mit Zitronensauce

Haehnchen-Ragout mit Zitronensauce

Kategorie - Mikrowelle, Gefluegel, Haehnchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3921 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g Haehnchenbrustfilet
175 ml Huehnerbruehe
1  Lorbeerblatt
1 El. Helles Saucenbindemittel
1  Eigelb
1/2  Zitrone; den Saft davon
- - Salz
- - Muskat
- - Natürliche Ernährung Herausgeber:essen & trinken
- - Renate Schnapka am 22.03.97
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen-Ragout mit Zitronensauce:

Rezept - Haehnchen-Ragout mit Zitronensauce
Das Fleisch in feine Streifen schneiden. Die Bruehe mit dem Lorbeer in einer Schuessel bei 600Watt 1Min. erhitzen. Fleisch in die Bruehe geben und bei 600Watt 3Min. erhitzen. Fleisch herausnehmen, warm stellen. Bruehe mit Saucenbindemittel 1Min. bei 600Watt erhitzen. Eigelb mit Zitronensaft verquirlen, in die Bruehe geben, nochmals bei 600Watt 1-2Min. erhitzen, dabei einmal umruehren. Sauce mit Salz und Muskat wuerzen, ueber das Fleisch geben, nach Wunsch in Pasteten fuellen. :Pro Person ca. : 242 kcal :Pro Person ca. : 1013 kJoule :Eiweis : 32 Gramm :Fett : 10 Gramm :Kohlenhydrate : 6 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12267 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12223 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5204 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |