Rezept HAEHNCHEN NACH SHANDONG ART (SHANDONG SHAOJI)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HAEHNCHEN NACH SHANDONG-ART (SHANDONG SHAOJI)

HAEHNCHEN NACH SHANDONG-ART (SHANDONG SHAOJI)

Kategorie - Fleisch, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28787
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3004 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Haehnchen, ca. 1 Kg
1/2 Tas. Sojasauce
3 El. Sichuanpfefferkoerner
2  Fruehlingszwiebeln
4 Scheib. Ingwer
4  Salatgurken
2 El. Sojasauce
2 El. Essig
1 El. Knoblauch, gepresst
2 El. Sesamoel
2 El. Von dem Saft des Haehnchens (beim Daempfen entnehmen)
6 Tas. Oel
Zubereitung des Kochrezept HAEHNCHEN NACH SHANDONG-ART (SHANDONG SHAOJI):

Rezept - HAEHNCHEN NACH SHANDONG-ART (SHANDONG SHAOJI)
Das Haehnchen waschen, abtrocknen und 1 Stunde lang in der Sojasauce einlegen (ab und zu wenden, damit die Faerbung gleichmaessig wird) Das Oel erhitzen und das Haehnchen auf grosser Flamme fritieren, bis es eine goldbraune Farbe annimmt. Herausnehmen und das Oel abtropfen lassen. In den Bauch des Haehnchens 2 EL Sichuanpfefferkoerner, 1 Fruehlingszwiebel und 2 Scheiben Ingwer stecken. Die uebrigen Sichuanpfefferkoerner, Ingwerscheiben und Fruehlingszwiebeln auf das Haehnchen legen und das ganze bei grosser Hitze 1 Stunde daempfen lassen. Dazu das Haehnchen auf einen Teller legen, damit der Saft erhalten bleibt. Abkuehlen lassen und das Fleisch (mit Haut) in schmale Streifen reissen. Auf einem Teller die Salatgurke - in Streifen geschnitten - ausbreiten, das Haehnchen darauflegen und die Sauce daruebergiessen. :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Gefluegel :Stichwort : Haehnchen :Stichwort : China :Erfasser : Hein Ruehle :Quelle : Zettelsammlung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11297 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Tischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den FesttagenTischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den Festtagen
Das Auge isst mit - das gilt nicht nur beim Drapieren der Speisen auf dem Teller, sondern für die gesamte Tafel. Eine gelungene Tischdekoration setzt dem Fest das Krönchen auf und sorgt für bewundernde Blicke der Gäste.
Thema 11716 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9286 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |