Rezept HAEHNCHEN NACH SHANDONG ART (SHANDONG SHAOJI)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HAEHNCHEN NACH SHANDONG-ART (SHANDONG SHAOJI)

HAEHNCHEN NACH SHANDONG-ART (SHANDONG SHAOJI)

Kategorie - Fleisch, Exotisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28787
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2863 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelbrühe !
Für eine selbstgekochte Geflügelbrühe die abgetrennte Hähnchenhaut und 1/2 kleines, gewürfeltes Bund Suppengrün in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben und offen etwas 30 Minuten garen. Brühe durch ein Sieb gießen und damit den Reis aufgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Haehnchen, ca. 1 Kg
1/2 Tas. Sojasauce
3 El. Sichuanpfefferkoerner
2  Fruehlingszwiebeln
4 Scheib. Ingwer
4  Salatgurken
2 El. Sojasauce
2 El. Essig
1 El. Knoblauch, gepresst
2 El. Sesamoel
2 El. Von dem Saft des Haehnchens (beim Daempfen entnehmen)
6 Tas. Oel
Zubereitung des Kochrezept HAEHNCHEN NACH SHANDONG-ART (SHANDONG SHAOJI):

Rezept - HAEHNCHEN NACH SHANDONG-ART (SHANDONG SHAOJI)
Das Haehnchen waschen, abtrocknen und 1 Stunde lang in der Sojasauce einlegen (ab und zu wenden, damit die Faerbung gleichmaessig wird) Das Oel erhitzen und das Haehnchen auf grosser Flamme fritieren, bis es eine goldbraune Farbe annimmt. Herausnehmen und das Oel abtropfen lassen. In den Bauch des Haehnchens 2 EL Sichuanpfefferkoerner, 1 Fruehlingszwiebel und 2 Scheiben Ingwer stecken. Die uebrigen Sichuanpfefferkoerner, Ingwerscheiben und Fruehlingszwiebeln auf das Haehnchen legen und das ganze bei grosser Hitze 1 Stunde daempfen lassen. Dazu das Haehnchen auf einen Teller legen, damit der Saft erhalten bleibt. Abkuehlen lassen und das Fleisch (mit Haut) in schmale Streifen reissen. Auf einem Teller die Salatgurke - in Streifen geschnitten - ausbreiten, das Haehnchen darauflegen und die Sauce daruebergiessen. :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Gefluegel :Stichwort : Haehnchen :Stichwort : China :Erfasser : Hein Ruehle :Quelle : Zettelsammlung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 147072 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3173 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 73910 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |