Rezept Haehnchen nach Jaegerart

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen nach Jaegerart

Haehnchen nach Jaegerart

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10203
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5189 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine grünen Kartoffeln !
Sie Sollten immer nur ausgereift Kartoffeln essen. Sind die Kartoffeln noch grün, wurden sie meist falsch gelagert. Kartoffeln müssen dunkel lagern. In den grünen Kartoffeln, ebenso wie in der grünen Schale und in den Keimen ist das stark giftige Solanin enthalten. Auch wenn sie nur leicht grünlich sind, sparen Sie nicht am falschen Fleck, und werfen die Kartoffeln in den Müll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Haehnchen (z.B. von Wiesenhof)
250 g Zwiebeln
- - Olivenoel
- - trockener italienischer Weisswein
200 g frische Wald-Pilze (oder Saison-Pilze)
3  Fleischtomaten
- - Meersalz
- - frischgemahlener, schwarzer Pfeffer
3  Kartoffeln
- - feingehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen nach Jaegerart:

Rezept - Haehnchen nach Jaegerart
Die Zwiebeln schaelen und in duenne Ringe schneiden. Eine Kasserolle mit dem Olivenoel ausfetten, die Zwiebeln darin anbraeunen. Das rohe Haehnchen enthaeuten, die Knochen entfernen und das Fleisch in die Kasserolle geben und mit den Pilzen zusammen anbraeunen. Mit dem trockenen Weisswein uebergiessen. Die Tomaten schaelen, achteln, salzen und mit dem Pfeffer wuerzen. Die rohen Kartoffelschnitzel beigeben und bei schwacher Hitze schmoren lassen (ca. 30 Min.) Mit der gehackten Petersilie und Petersilienstraeussen verzieren. ** Erfasst und gepostet von Silvano Muth (2:247/112.63) vom 02.06.1994 Stichworte: Haehnchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12620 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12318 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 12243 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |