Rezept Haehnchen mit Senfkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen mit Senfkruste

Haehnchen mit Senfkruste

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19230
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7637 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
120 ml Saure Sahne
4 El. Kreolischer Senf
175 g Maisbrot; zerkruemelt
1 1/2 Tl. Frischer Thymian; oder
1/2 Tl. Getrockneter Thymian
1 Tl. Salz
1/4 Tl. Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
1/4 Tl. Cayennepfeffer
2  Haehnchen; a 1,25 - 1,5 kg in Portionsstuecke zerlegt
4 El. Butter; zerlassene
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen mit Senfkruste:

Rezept - Haehnchen mit Senfkruste
In einer kleinen Schuessel saure Sahne und Senf verruehren. In einer zweiten Schuessel zerkruemeltes Maisbrot, Thymian und Gewuerze vermischen. Die Huehnerteile mit der Senfpaste bestreichen und anschliessend in der Brotmischung wenden. Die Stuecke nebeneinander in eine grosse flache ofenfeste Form legen und mit der zerlassenen Butter betraeufeln. Etwa eine Stunde bei 190 Grad im Backofen garen, bis das Gefluegel goldbraun ist und klarer Saft austritt, wenn man mit einem Messer hineinsticht. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 12.01.96 Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Cajun, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7788 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6791 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8841 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |