Rezept HAEHNCHEN MIT SAUCE NACH CHENGDU ART (CHENGDU ZIJI)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HAEHNCHEN MIT SAUCE NACH CHENGDU-ART (CHENGDU ZIJI)

HAEHNCHEN MIT SAUCE NACH CHENGDU-ART (CHENGDU ZIJI)

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28836
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2899 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Haehnchen, ca. 600 g
1 El. Zerhackter roter Chili
1 Tl. Sichuanpfeffer
2 El. Scharfe Bohnensauce
1/2 El. Gehackter Ingwer
1/2 El. Gehackter Knoblauch
2 Tl. Salz
1 Tl. Zucker
1/2 El. Schwarzer Essig
1 El. Reiswein
2 Tl. Reisstaerke oder Maisstaerke
2 El. Gehackte Fruehlingszwiebel
2 El. Gehackter Stangensellerie
1/2 Tas. Oel
Zubereitung des Kochrezept HAEHNCHEN MIT SAUCE NACH CHENGDU-ART (CHENGDU ZIJI):

Rezept - HAEHNCHEN MIT SAUCE NACH CHENGDU-ART (CHENGDU ZIJI)
Das Haehnchen - mit Haut und Knochen - in mundgerechte Stuecke zerhacken. Das Oel stark erhitzen und die Haehnchenstuecke ca. 2 Minuten bei grosser Hitze braten. Sichuanpfeffer, Chili und die scharfe Bohnensauce hinzufuegen und weitere 2 Minuten braten. Reiswein, Ingwer, Knoblauch, Salz, Zucker, Essig und eine Tasse heisses Wasser hinzufuegen. Den Deckel aufsetzen und weitere 5 Minuten kochen lassen, bis die Haehnchenstuecke gar sind. Die Reisstaerke mit einem EL Wasser anruehren und dazugeben und alles gut verruehren. Den gehackten Stangensellerie und die Fruehlingszwiebeln dazugeben und servieren. :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Gefluegel :Stichwort : Haehnchen :Stichwort : Chine :Erfasser : Hein Ruehle :Quelle : Zettelsammlung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?
Was passiert, wenn ein Schnitzel brät? Es wird dunkel, knusprig und lecker. Aber warum? Was passiert auf einer molekularen Ebene?
Thema 13249 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4941 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7811 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |