Rezept Haehnchen mit Knoblauch und Zitrone

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen mit Knoblauch und Zitrone

Haehnchen mit Knoblauch und Zitrone

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16398
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13394 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.5 dl Zitronensaft (3 Zitronen)
60 g geschmolzene Butter
3 gross. Knoblauzehen, zerdrueckt o. feingehackt
1/2 Tl. Oregano
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Oel
2  kleinere Haehnchen oder ein Huhn zus. ca. 1,5 kg
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen mit Knoblauch und Zitrone:

Rezept - Haehnchen mit Knoblauch und Zitrone
Zitronensaft mit Butter, Knoblauch und den Gewuerzen mischen, Backofen vorheizen, Grillpfanne mit Oel bepinseln. Die Haehnchenteile mit der Hautseite nach unten darauflegen, mit der Sosse bepinseln, die Pfanne auf die unterste Schiene schieben, die Teile ca. 25 min. grillen, gelegentlich bepinseln, umdrehen weitere 20 min. bepinselt grillen. Mit Zitronenschnitzen und Petersilie garnieren. Erfasser: Stichworte: P4, Haehnchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?
Haben Sie schon mal von der GLYX Diät gehört? Als Ihnen das erste Mal jemand davon erzählt hat, haben Sie auch erst einmal so etwas wie „Glücksdiät“ verstanden und sich gefragt, was denn eine Diät mit Glück zu tun hat.
Thema 8703 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29557 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3271 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |