Rezept Haehnchen 'japanisch'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen 'japanisch'

Haehnchen 'japanisch'

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19830
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7828 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hackbraten einmal anders !
Haben Sie schon einmal einen Hackbraten im Schlafrock gemacht? 15 Minuten bevor der Braten fertig ist, geben Sie eine Schicht Kartoffelbrei darüber. Mit Butter bestreichen und noch einmal in die Backröhre schieben. Wenn er eine schöne goldbraune Farbe hat, können Sie den Braten servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Haehnchenbrustfilet
4 El. Sojasauce
1 Tl. Zucker
4 El. Trockener Sherry
3 El. Oel
50 g Cashewnuesse
- - Schnittlauch
500 g Lauch
1 El. Butter
1/2  Tas. Schmand
- - Salz und Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen 'japanisch':

Rezept - Haehnchen 'japanisch'
Haehnchenhaut mehrmals mit der Gabel einstechen, Sojasauce, Zucker und Sherry verruehren. Oel in der grossen Pfanne erhitzen Die Haehnchenbrust auf jeder Seite 3 Minuten anbraten. Oel abgiessen. Die Sojamischung dazugeben. Bei geschlossener Pfanne und kleinster Hitze etwa 10 Minuten schmoren. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und schraeg in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Sauce uebergiessen und mit Nuessen und Schnittlauch bestreuen. Sahneporree: Porree putzen und in fingerdicke Ringe schneiden. In heisser Butter anduensten. Schmand dazugeben, salzen, pfeffern und etwa acht Minuten schmoren. * Quelle: Nach hessentext 29.01.96 Aus: Kochen fuer Zwei Mosaik-Verlag. Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Lauch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ingwer die scharfe WurzelIngwer die scharfe Wurzel
Mit dem gestiegenen Interesse an Asien, Ayurveda und orientalischer Küche ist eine unscheinbare Wurzel als Küchengewürz ins Blickfeld gerückt: Ingwer.
Thema 18520 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 6920 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6676 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |