Rezept Haehnchen 'japanisch'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen 'japanisch'

Haehnchen 'japanisch'

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19830
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7868 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Haehnchenbrustfilet
4 El. Sojasauce
1 Tl. Zucker
4 El. Trockener Sherry
3 El. Oel
50 g Cashewnuesse
- - Schnittlauch
500 g Lauch
1 El. Butter
1/2  Tas. Schmand
- - Salz und Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen 'japanisch':

Rezept - Haehnchen 'japanisch'
Haehnchenhaut mehrmals mit der Gabel einstechen, Sojasauce, Zucker und Sherry verruehren. Oel in der grossen Pfanne erhitzen Die Haehnchenbrust auf jeder Seite 3 Minuten anbraten. Oel abgiessen. Die Sojamischung dazugeben. Bei geschlossener Pfanne und kleinster Hitze etwa 10 Minuten schmoren. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und schraeg in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Sauce uebergiessen und mit Nuessen und Schnittlauch bestreuen. Sahneporree: Porree putzen und in fingerdicke Ringe schneiden. In heisser Butter anduensten. Schmand dazugeben, salzen, pfeffern und etwa acht Minuten schmoren. * Quelle: Nach hessentext 29.01.96 Aus: Kochen fuer Zwei Mosaik-Verlag. Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Lauch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 47193 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5251 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33567 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |