Rezept Hähnchen indisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchen indisch

Hähnchen indisch

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1129
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7570 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ananas im Nu geschält !
Oben und unten eine dicke Scheibe abschneiden. Ananas hinstellen und die Schale von oben nach unten abschneiden. Dann das Fruchtfleisch in Scheiben oder Würfel schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  Hähnchenkeulen
- - Salz
2 El. Zitronensaft
2 El. Sonnenblumenöl
1 gross. Zwiebel
5 gross. Knoblauchzehen
50 g gehobelte Mandeln
1  Stückchen (3 cm) frischer Ingwer,
- - evtl. 1 1/2 Tl Garam Marsala
- - (indische Pfefferpaste)
100 g Kefir
1  Eigelb
1  frische rote Peperoni
Zubereitung des Kochrezept Hähnchen indisch:

Rezept - Hähnchen indisch
Die Hähnchenkeulen enthäuten, mehrmals einstechen und rundherum mit Salz und Zitronensaft einreiben. 1 Stunde durchziehen lassen, mehrmals umdrehen. Knoblauch hacken, Zwiebel in Ringe schneiden. Beides in Öl anbraten, bis die Zwiebelringe braun sind. Das Ganze aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben, Hitze reduzieren und im restlichen Öl die Mandelblättchen bräunen. Ingwer schälen, grob hacken und zusammen mit den Mandeln zur Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben. Garam Marsala, Kefir, Eigelb, kleingeschnittene Pfefferschote und 1/2 Tl Salz zu einer Marinade verrühren, die Hähnchenteile dazugeben und rundherum einreiben. Mindestens 4 Stunden, besser über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Backofen auf 200° vorheizen. Hähnchenkeulen in eine hitzefeste Schüssel legen und die Marinade darüber geben. 20 Minuten backen, Keulen wenden, weitere 20 Minuten backen. Dabei mehrmals mit Marinade begießen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?
In diesem Sommer dreht sich mal wieder alles ums Grillen. Die beste Kohle, der beste Grill, die besten Dips, die besten Marinaden, grillen mit Fleisch, grillen mit Gemüse, grillen mit Obst. Hat schon mal irgend jemand an den guten alten Fisch gedacht?
Thema 169784 mal gelesen | 23.05.2007 | weiter lesen
Nudelsalat - Salate zum GrillenNudelsalat - Salate zum Grillen
Neben dem Kartoffelsalat findet ein weiterer typischer Sommer-Salat auf vielen Partys und Privatveranstaltungen regelmäßig sein Plätzchen. Ich spreche vom Nudelsalat. Jeder kennt die Nudel in allen möglichen Formen von der italienischen Küche her.
Thema 16235 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10477 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |