Rezept Haehnchen in Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen in Zitronensauce

Haehnchen in Zitronensauce

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18245
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7010 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidelbeere !
Stärken die Darmschleimhaut nach Magen und Darmerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Brathaehnchen ;ca. 1000 g
1/2  Zitrone
1/2  Bd. Petersilie
100 g Saure Sahne
100 ml Wasser
- - Salz
- - weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen in Zitronensauce:

Rezept - Haehnchen in Zitronensauce
Den Roemertopf waessern. Das Haehnchen aussen und innen salzen und pfeffern und mit Zitronensaft betraeufeln. Die Petersilie waschen, trockenschuetteln und in den Bauch des Haehnchens fuellen. Die saure Sahne mit der gleichen Menge Wasser verquirlen und mit der abgeriebenen Zitronenschale vermischen. Die Sahnesauce in den Roemertopf fuellen. Das Haehnchen mit der Brustseite nach oben in den Roemertopf legen. Die Form schliessen und in den kalten Backofen stellen. Auf 200 Grad schalten und etwa 1 Stunde garen. Jetzt den Deckel abnehmen und das Haehnchen im offenen Topf noch etwa 10 Minuten weiterbraten, damit es braeunen kann. Stangenbrot und gruener Salat passen gut dazu. * Quelle: Rosemarie Farkas Roemertopf leicht gemacht gepostet von Peter Kuemmel Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, Roemertopf, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 49765 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4699 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 13832 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |