Rezept Haehnchen in Cidre

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen in Cidre

Haehnchen in Cidre

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12078
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5203 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ablöschen !
Gemüse, gebratenes Fleisch oder den Bratensatz mit einer Flüssigkeit (z.b. Brühe, Wasser oder Wein) begießen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Haehnchen, ca. 1,2 kg
2  Moehren
4  Schalotten
2  Knoblauchzehen
1  Bd. Fruehlingszwiebeln
2 El. Oel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer aus der Muehle
6 cl Calvados
3/8 l Cidre
150 g Creme fraiche
3  Zweige Estragon
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen in Cidre:

Rezept - Haehnchen in Cidre
Das Haehnchen in Portionsstuecke zerteilen. Moehren schaelen, waschen und in breite Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch schaelen, beides laengs vierteln. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und das Gruen in Ringe schneiden. Oel in einem breiten Topf erhitzen und die Gefluegelteile darin rundum goldbraun anbraten, salzen und pfeffern. Moehren, Schalotten, knoblauch und Fruehlingszwiebeln dazugeben und kurz braeunen lassen. Mit dem Calvados abloeschen und fast ganz einkochen. Mit Cidre und Creme fraiche aufgiessen, einen Zweig Estragon einlegen, aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 40-45 min. schmoren. Den restlichen Estragon abzupfen und zum Schluss ueber das Gericht streuen. Dazu passt: Kartoffelpueree und Cidre 01.04.1994 (Kf) Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Huhn, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20587 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19028 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10232 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |