Rezept Haehnchen geduenstet mit Pilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen geduenstet mit Pilzen

Haehnchen geduenstet mit Pilzen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12076
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5492 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1500 g Huhn
6  Getrocknete chin. Pilze
4  Scheibe Ingwer, frisch
1/2 Tl. Salz
2 El. Helle Soya Sauce
1 El. Dunkle Soya Sauce
2 Tl. Zucker
1 Tl. Monosodium-Glutamat nach Wunsch
1 El. Oyster Sauce; Austernsauce
1 El. Sesam Oel
2  Tas. Wasser
1 El. Staerkemehl
1/2  Tas. Wasser
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen geduenstet mit Pilzen:

Rezept - Haehnchen geduenstet mit Pilzen
Haehnchen in mundgerechte Stuecke schneiden. Pilze einweichen, bis sie weich sind. Stiele abschneiden u. in die Haelfte schneiden. Sesam-Oel erhitzen. Ingwer anbraten. Haehnchen und Pilze fuer 1-2 Min. mitbraten. Salz, helle und dunkle Soya Sauce, Zucker, Monosodium Glutamat, Oyster Sauce und Wasser zufuegen. 15-20 Min. bei schwacher Hitze kochen. Mit der Staerkemixtur andicken u. mit Pfeffer abschmecken. Heiss mit Reis servieren. * Quelle: Gepostet von Rudolf Schnapka@2:2453/30.52 01.08.1994 Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Hell, Haehnchen, China, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21704 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7747 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 15717 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |