Rezept Haehnchen Curry mit Doerraprikosen und Orangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen-Curry mit Doerraprikosen und Orangen

Haehnchen-Curry mit Doerraprikosen und Orangen

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Reis, Curry Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27804
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4003 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Doerraprikosen
2  Orangen
1 gross. Zwiebel; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
1  Stueck Ingwer; fein gehackt
1 El. Mandeln; in Stifte
10 g Bratbutter
8  Haehnchen-Unterschenkel
2 Tl. Madras Curry, scharf
50 g Kokosnuss; geraspelt
250 ml Huehnerbouillon
300 g Basmatireis
- - Salz
- - Pfeffer
180 g Joghurt
10 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen-Curry mit Doerraprikosen und Orangen:

Rezept - Haehnchen-Curry mit Doerraprikosen und Orangen
Die Aprikosen entzweischneiden und in einem Schaelchen geben. Von der Haelfte der Orangen die Schale mit einem Zestenmesser duenn abziehen. Von allen Orangen die Schale mitsamt dem weissen Haeutchen wegschneiden. Die Schnitze zwischen den Trennhaeutchen herausschneiden. Den Rest von Hand direkt ueber den Aprikosen auspressen, Aprikosen 15 Minuten quellen lassen (wenn noetig noch etwas Wasser zugeben). Mandelstifte ohne Fettzugabe in einer Bratkasserolle roesten. Herausnehmen und die Bratbutter heiss werden lassen. Die Haehchenschenkel unter Wenden anbraten, dabei mit dem Curry bestaeuben. Fleisch herausnehmen, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Kokosraspel anroesten. Mit der Bouillon abloeschen, Aprikosen samt Einweichfluessigkeit und die Haehnchenschenkel hineingeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Minuten schmoren. Wasser aufkochen, Reis und etwas Salz einstreuen und 20 Minuten garen. Die Bratkasserolle vom Herd nehmen und die Haehnchenschenkel aus der Sauce heben. Das Joghurt in die Sauce ruehren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fleisch wieder einlegen. Warm halten. Die Butter schmelzen und die Orangenschnitze erhitzen. Reis anrichten, Haehnchen-Curry auf eine Platte verteilen und mit Orangenschnitzen, -zesten und Mandelstifte garnieren. :Fingerprint: 21513125,101318683,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 5659 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 20851 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14255 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |