Rezept Hähnchen Cordon Bleu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchen Cordon Bleu

Hähnchen Cordon Bleu

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30224
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10546 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Hähnchen Cordon Bleu
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 - Hähnchenfilets
100 g Gorgonzola
7 - Salbeiblätter
4 Scheiben Frühstücksspeck
250 g Champignons
1 Stiel Thymian
1 Stiel Basilikum
3 EL Öl
- - Salz
- - Pfeffer
200 g Risotto-Reis
100 ml Weißwein
1/2 l Brühe
50 g Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Hähnchen Cordon Bleu:

Rezept - Hähnchen Cordon Bleu
Filets waschen und trockentupfen. In jedes Filet eine tiefe Tasche einschneiden, käse in Stücke schneiden. Filets mit Käse und Salbei-blättern füllen und mit Speck umwickeln. Champignons putzen, säubern und halbieren. Thymian und Basilikum waschen und hacken. Öl in einem Bräter erhitzen. Filets darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Champignons im Bratöl anbraten. Reis zufügen und glasig dünsten. Mit Wein und Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter unterrühren, Hähnchenfilets zurück in den Topf geben. Alles im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten garen. Soße mit Sahne verfeinern, aufkochen. Nochmals abschmecken. Risotto und Hähnchen-Cordon-Bleu auf einer Platte anrichten. Kleiner Tipp: Dazu schmecken gedünstete Birnen mit Preiselbeeren. Einfach einige Babybirnen aus der Dose halbieren und in etwas heißer Butter schwenken, bis sie warm sind. Mit Preiselbeeren aus dem Glas füllen. ca. 680 kcal ca. 1 Stunde E 43g, F 30 g, KH 55 g

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8038 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8349 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 12433 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |