Rezept Hähnchen Cordon Bleu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchen Cordon Bleu

Hähnchen Cordon Bleu

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30224
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10929 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Eis serviert !
Füllen Sie eine große Schüssel mit zerkleinerten Eisstückchen, und stellen Sie Ihre Schüssel mit Obstsalat o.ä. hinein. Wenn Sie dem Eis noch etwas Salz zufügen, wird es noch kälter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Hähnchen Cordon Bleu
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 - Hähnchenfilets
100 g Gorgonzola
7 - Salbeiblätter
4 Scheiben Frühstücksspeck
250 g Champignons
1 Stiel Thymian
1 Stiel Basilikum
3 EL Öl
- - Salz
- - Pfeffer
200 g Risotto-Reis
100 ml Weißwein
1/2 l Brühe
50 g Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Hähnchen Cordon Bleu:

Rezept - Hähnchen Cordon Bleu
Filets waschen und trockentupfen. In jedes Filet eine tiefe Tasche einschneiden, käse in Stücke schneiden. Filets mit Käse und Salbei-blättern füllen und mit Speck umwickeln. Champignons putzen, säubern und halbieren. Thymian und Basilikum waschen und hacken. Öl in einem Bräter erhitzen. Filets darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Champignons im Bratöl anbraten. Reis zufügen und glasig dünsten. Mit Wein und Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter unterrühren, Hähnchenfilets zurück in den Topf geben. Alles im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten garen. Soße mit Sahne verfeinern, aufkochen. Nochmals abschmecken. Risotto und Hähnchen-Cordon-Bleu auf einer Platte anrichten. Kleiner Tipp: Dazu schmecken gedünstete Birnen mit Preiselbeeren. Einfach einige Babybirnen aus der Dose halbieren und in etwas heißer Butter schwenken, bis sie warm sind. Mit Preiselbeeren aus dem Glas füllen. ca. 680 kcal ca. 1 Stunde E 43g, F 30 g, KH 55 g

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17561 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21686 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4988 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |