Rezept Haehnchen Cordon Bleu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen Cordon-Bleu

Haehnchen Cordon-Bleu

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10196
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14795 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendeltee !
Gegen Abzesse, Allergien, Angina, Grippe , Bronchitis, Durchfall,Gürtelrose, Bluthochdruck

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Huehnchenbrueste
80 g Gekochter Schinken
60 g Allgaeuer Emmentaler
1  Ei
1 El. Mehl
3 El. Semmelbroesel
1 El. Butterschmalz
80 g Spaghetti; (roh)
2  Fleischtomaten
1  Tas. Tomatensaft
4 El. Sahne
- - Jodsalz
- - Pfeffer; aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen Cordon-Bleu:

Rezept - Haehnchen Cordon-Bleu
In jede Huehnchenbrust eine Tasche der Laenge nach einschneiden. In diese Tasche wird je eine kleine Scheibe gekochter Schinken und Emmentaler gelegt. Die gefuellte Huehnchenbrust wird nun aussen mit Jodsalz und Pfeffer gewuerzt, in Mehl gewendet, durch das aufgeschlagene Ei gezogen und mit den Semmelbroeseln paniert. In heissem Butterschmalz wird es ringsum goldgelb ausgebacken. Die in Salzwasser gekochten Spaghetti werden in etwas Butter angeschwenkt, Wuerfel von den abgezogenen und entkernten Tomaten kommen hinzu; erneut durchschwenken und mit der Tomatensauce werden die Spaghetti aufgegossen. Kurz das ganze leicht einkochen lassen und zum Schluss mit der Sahne verfeinern; mit Jodsalz und Pfeffer evtl. etwas nachwuerzen. * SAT.1 TEXT 29.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Gefluegel, Hell, Haehnchen, Schinken, Kaese, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 54146 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5546 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11389 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |