Rezept Haehnchen Burger

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen-Burger

Haehnchen-Burger

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12072
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5909 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Haehnchenbrustfilet
1  Altes Broetchen
1  Ei
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Senf
1 Tl. Majoran
1 Tl. Gehackten Schnittlauch
1 Tl. Salz
1 Tl. Pfeffer
1 Tl. Paprikapulver
1 El. Semmelbroesel
- - Butter zum Braten
4  Broetchen od. Hamburgerbr.
- - Salatblaetter
- - Gurken, Tomatenscheiben
- - Remouladensauce
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen-Burger:

Rezept - Haehnchen-Burger
Haehnchenfleisch zweimal durch den Wolf drehen. Eingeweichtes Broetchen, Ei, Gewuerze und Semmelbroesel untermischen. Burger formen, im erhitzten Fett von beiden Seiten braten. In den halbierten Broetchen zusammen mit dem Gemuese und der Remouladensauce anrichten. 10.02.1994 Erfasser: Stichworte: Gefluegel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 5596 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13755 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 6077 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |