Rezept Haehnchen auf dem Spiess

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haehnchen auf dem Spiess

Haehnchen auf dem Spiess

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12067
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5493 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikumtee !
Gegen Arthitis, Blähungen, Magenbeschwerden, Verstopfung und Krampfadern, Anämie

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Huehnerfleisch
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
3 Tl. Ingwerpulver
3 El. Zitronensaft
1 Tl. Koriander
1 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
- - Currypulver
- - Chilipulver
- - Salz
5 Tl. Joghurt
Zubereitung des Kochrezept Haehnchen auf dem Spiess:

Rezept - Haehnchen auf dem Spiess
Gekochtes Fleisch in kleine Stuecke zerteilen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Beides mit den anderen Gewuerzen im Mixer puerieren, dann Joghurt untermischen. In diese Marinade das Huehnerfleisch einlegen und 2 Std. ziehen lassen. Anschliessend auf Spiesse stecken und im Grill garen. Quelle: Suedwest-Text (Indien-Reise) Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 12.04.1994 Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Huhn, Exotisch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 12308 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13786 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 8234 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |