Rezept Hähnchen Apfel Salat mit Maracuja Mayonnaise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hähnchen-Apfel-Salat mit Maracuja-Mayonnaise

Hähnchen-Apfel-Salat mit Maracuja-Mayonnaise

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25800
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4311 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln verarbeiten !
Geschälte, zerkleinerte Kartoffeln nicht an der Luft liegen lassen. Oxydationsvorgänge und sich bildende Melanin-Farbstoffe, die das Verfärben verursachen, zerstören das enthaltende Vitamin C.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Hähnchenbrustfilets
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
- - etwas abgeriebene Zitronenschale (von einer unbehandelten
- - Frucht)
2 El. Pflanzenöl
1  Eigelb
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
2 El. Zitronensaft
1/8 l Pflanzenöl
1 Kart. Sahnejoghurt
- - Cayennepfeffer
1  Apfel
6  Passionsfrüchte (Maracujas)
- - evtl. etwas Brunnenkresse
Zubereitung des Kochrezept Hähnchen-Apfel-Salat mit Maracuja-Mayonnaise:

Rezept - Hähnchen-Apfel-Salat mit Maracuja-Mayonnaise
Hähnchenbrust mit Salz, Pfeffer und der abgeriebenen Zitronenschale würzen, in heißem Öl pro Seite 2 bis 3 Minuten braten, dann in Alufolie wickeln und nachgaren lassen. Eigelb mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren, Öl unter ständigem Rühren erst tropfenweise, dann in dünnem Strahl dazugießen. Die Mayonnaise mit Joghurt verrühren, vorsichtig mit Cayenne würzen. Apfel schälen und würfeln (s. Leserbriefe S. 8/9), unter die Mayonnaise heben. Passionsfrüchte aufschneiden, das Innere herausschaben. Zwei Drittel davon unter die Mayonnaise mischen. Die abgekühlten Hähnchenfilets in mundgerechte Stücke schneiden, mit der Mayonnaise mischen, durchziehen lassen. Abschmecken und anrichten, mit den restlichen Kernchen der Passionsfrüchte und mit Brunnenkresseblättchen garnieren. :VorbZeit : 20 :ZubZeit : 6 :Quelle : Essen & Trinken 84 :Erfasser : Sylvia Mancini : : 612 kcal : : 2561 kJoule :Eiweiß : 32 Gramm :Fett : 46 Gramm :Kohlenhydrate : 19 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butter oder Margarine?Butter oder Margarine?
Auf dem Markt gibt es verschiedene Butterarten und Margarinesorten. Wir klären auf, wo die Unterschiede liegen und ob wirklich Margarine weniger Fett enthält als Butter.
Thema 5912 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 7037 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22664 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |