Rezept Haeckerle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haeckerle

Haeckerle

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12066
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6697 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vorsicht Grill !
Stellen Sie immer einen Eimer mit Wasser neben dem Grill bereit. Bei Gefahr können Sie etwas Wasser über die Flammen gießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Salzheringe
2  Eier; hartgekocht
2  Aepfel
2  Zwiebeln
4 El. Sahne, saure
1 Tl. Senf
- - Pfeffer
1  Spur Zucker
- - Salz; eventuell
Zubereitung des Kochrezept Haeckerle:

Rezept - Haeckerle
Hier haben Sie ein Rezept aus Schlesien, von dem Manche sagen, es waere das typischste von allen schlesischen Rezepten. Haeckerle serviert man als Beilage zu Pellkartoffeln. Haeckerle kommt uebrigens von hacken. Salzheringe ueber Nacht waessern. Am naechsten Tag ausnehmen, haeuten und filetieren. Heringsfleisch und hartgekochte Eier fein wuerfeln. Auch die gewaschenen, halbierten, entkernten Aepfel. Geschaelte Zwiebeln fein hacken. Alles in einer Schuessel mischen. Saure Sahne in einem Becher mit Senf verruehren. Mit Pfeffer und Zucker abschmecken. Eventuell salzen. Aufs Haeckerle geben, mischen, 30 Minuten ziehen lassen und servieren. Beilagen: Pellkartoffeln und Butter oder Graubrot. Vorbereitung 25 Minuten Zubereitung 10 Minuten ohne Marinierzeit * Menue 4/109 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Wed, 18 Jan 1995 Stichworte: Beilagen, Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16412 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 6861 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4578 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |