Rezept Hacksteaks mit Möhren Pürree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hacksteaks mit Möhren-Pürree

Hacksteaks mit Möhren-Pürree

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24126
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6544 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch kaufen !
Wildfleisch erhält man ganzjährig aus der Tiefkühltruhe. Echte Wild-Fans mögen es nur frisch. Fleisch vom männlichen Reh gibt es von Mitte Mai bis Mitte Oktober und weibliches Rehwild von September bis Ende Januar. Reh-Fleisch, jedenfalls von weiblichen Rehen, ist feinfaserig und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Kartoffeln,
150 g Möhren,
- - Salz,
1  Zwiebel,
2  Stiele Petersilie,
1/2  Chilischote, rote
150 g Hackfleisch, gemischtes
1  Eigelb,
1  Paniermehl,
- - weißer Pfeffer aus der Mühle,
- - Edelsüss-Paprika,
1  Senfkörner,
1  Olivenöl,
Zubereitung des Kochrezept Hacksteaks mit Möhren-Pürree:

Rezept - Hacksteaks mit Möhren-Pürree
1) Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und würfeln. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Möhren nach ca. 5 Minuten zufügen. 2) Zwiebeln schälen. Eine Hälfte in Ringe schneiden, die andere Hälfte würfeln. Petersilie waschen und hacken. Chili entkernen und hacken. Hack, Eigelb, Paniermehl, Zwiebelwürfel, Petersilie, Chili, Salz, Pfeffer und Paprika verkneten. 2 ovale Hacksteaks daraus formen. 3) Senfkörner in einer trockenen Pfanne rösten. Herausnehmen. Olivenöl erhitzen. Zwiebelringe darin braten. Herausnehmen. 4) Hacksteaks im Bratfett von jeder Seite 4-5 Minuten braten. Kartoffeln und Möhren abgießen, Garwasser dabei auffangen. Gemüse grob zerstampfen. 3-4 El Gemüsewasser dabei angießen. Abschmecken. Mit Hacksteaks anrichten. Zwiebelringe und evtl. Senfkörner darüberstreuen. Getränk; kühles Bier oder Mineralwasser. Extra Tip: Hacksteaks lassen sich schön glatt formen, wenn man die Hände mit Wasser befeuchtet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 7070 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Wein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis PrädikatsweinWein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis Prädikatswein
Weinetiketten sind bunt, fantasievoll und verwirrend – und nicht selten wandert eine sympathisch erscheinende Flasche zurück ins Regal, weil die Unsicherheit über den Inhalt doch zu groß ist.
Thema 6076 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5640 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |