Rezept Hacksauce mit Rosmarin (zu Makkaroni, Penne)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hacksauce mit Rosmarin (zu Makkaroni, Penne)

Hacksauce mit Rosmarin (zu Makkaroni, Penne)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12064
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3098 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgeputzter Essig !
Stellen Sie einen Zweig Estragon in einfachen Essig. Lassen Sie ihn in der Flasche, bis der Essig verbraucht ist. Es sieht hübsch aus und verfeinert den Essig erheblich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 El. Rosmarinnadeln
2 El. Olivenoel
250 g Rinderhack
200 g Rote Paprikaschote kleingeschnitten
200 g Zucchini; kleingeschnitten
200 g Tomaten; kleingeschnitten
1  Knoblauchzehe; gepresst
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprika
Zubereitung des Kochrezept Hacksauce mit Rosmarin (zu Makkaroni, Penne):

Rezept - Hacksauce mit Rosmarin (zu Makkaroni, Penne)
Rosmarinnadeln in Oel anbraten, herausnehmen und beiseite legen. Hack im selben Oel kruemelig braten, Gemuese und Knoblauch zugeben und 5 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken, Rosmarin darueber streuen. Aus "Journal fuer die Frau", Extra-Heft zu Nr. 7/94, 23.03.94 (Rg) 06.04.1994 Erfasser: Stichworte: Aufbau, Saucen, Gemuese, Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 17461 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12898 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11164 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |