Rezept Hackkuchen vom Blech

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hackkuchen vom Blech

Hackkuchen vom Blech

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29094
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12713 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
2  Brötchen; vom Vortag
2  Knoblauchzehen
3  Zwiebeln
1 1/4 kg Hackfleisch; gemischt
2  Eier
150 g Crème fraîche
- - Salz
- - Pfeffer
- - getrocknete Kräuter der Provence
300 g Tomaten
250 g Cheddar-Käse
1  Oreganotöpfchen
- - Fett für das Blech
- - Pergamentpapier
- - 29.03.97 erfaßt von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Hackkuchen vom Blech:

Rezept - Hackkuchen vom Blech
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Hackfleisch, Eier, ausgedrückte Brötchen, Crème fraîche, Zwiebeln und Knoblauch verkneten. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Ein Backblech fetten. Hackfleisch darauf verteilen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Hack damit belegen. Käse grob reiben, über die Tomaten streuen. Hackkuchen im Vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten garen. Nach 20 Minuten mit Perganentpapier abdecken. Mit Oregano bestreuen. :Pro Person ca. : 350 kcal :Pro Person ca. : 1465 kJoule :Zubereitungs-Z.: 1 Stunde

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5644 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6790 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Vollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und VollkornbrotVollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und Vollkornbrot
Heutzutage kann schon jedes Kind wissen, wie man sich gesund ernährt. Nur scheitert es nicht selten an der Umsetzung, denn letztlich essen die Kinder das, was ihnen die Eltern vorsetzen.
Thema 9410 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |