Rezept Hackfleischspieße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hackfleischspieße

Hackfleischspieße

Kategorie - Fleisch, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27370
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4832 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch kaufen !
Wildfleisch erhält man ganzjährig aus der Tiefkühltruhe. Echte Wild-Fans mögen es nur frisch. Fleisch vom männlichen Reh gibt es von Mitte Mai bis Mitte Oktober und weibliches Rehwild von September bis Ende Januar. Reh-Fleisch, jedenfalls von weiblichen Rehen, ist feinfaserig und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
60 g Bulgur (Weizenschrot)
1/4 l warmes Wasser
2  rote Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
800 g Rinderhackfleisch
2  Eier
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer, grob gemahlen
1 Tl. gemahlener Kumin
- - (Kreuzkümmel)
1/2 Tl. gemahlener Koriander
1/4 Tl. Zimt
- - Öl zum Bestreichen
12  Holzspießchen
Zubereitung des Kochrezept Hackfleischspieße:

Rezept - Hackfleischspieße
Den Bulgur mit einem Viertelliter warmem Wasser übergießen und beiseite stellen. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen. Die Zwiebeln fein würfeln. Das Hack mit den Zwiebelwürfeln, zerdrücktem Knoblauch und den Eiern verkneten. Einen halben Teelöffel Salz, Pfeffer und die restlichen Gewürze untermengen. Den Bulgur gut ausdrücken und unter den Fleischteig kneten. Aus dem Teig zwölf etwa 15 cm lange Röllchen formen und auf Holzspießchen stecken. Die Fleischspieße mit Öl bestreichen und auf dem Grill, oder in einer Pfanne, etwa zehn Minuten unter mehrmaligem Wenden grillen bzw. braten. Tipp: Dazu: Bohnen-Tomaten-Gemüse. Pro Portion: ca. 375 kcal, 23 g Fett http://www.brigitte.de/rezepte/db/show_rezept.phtml?id=527&titel=Hackfleisc hspie%DFe :Stichwort : Bulgur :Stichwort : Hackfleisch :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 10.07.2000 :Letzte Änderung: 11.07.2000 :Quelle : www.brigitte.de

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6288 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12471 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7069 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |