Rezept Hackfleischroellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hackfleischroellchen

Hackfleischroellchen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8165
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3729 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Pck. Blaetterteig
400  (?) g Gehacktes (moeglichst v. Rind)
250 g Quark
- - Salz
- - Pfeffer
- - Olivenoel
1  Eigelb
2  Zwiebeln
Zubereitung des Kochrezept Hackfleischroellchen:

Rezept - Hackfleischroellchen
Das Gehackte mit der Zwiebel im Olivenoel kross anbraten, kraeftig salzen und pfeffern, abkuehlen lassen und den Quark unterruehren. Den Blaetterteig auf doppelte Groesse ausrollen, die einzelnen Scheiben halbieren und an den Raendern mit verquirltem Eigelb bestreichen. Die Hackfleischmasse jeweils in die Mitte setzen und den Teig zusammenrollen. Die Rollen oben noch mit dem verquirlten Eigelb einpinseln. Auf ein gefettetes Blech(oder Backpapier) setzen und nach Vorschrift der Blaetterteig-Packung abbacken. Schmeckt heiss, aber besser noch lauwarm oder auch kalt. Ist also fuer Feten u.ae. bestens geeignet, aber auch fuer einfach so.. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Hackfleisch, Fleischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 19634 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 63402 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24319 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |