Rezept Hackfleischfladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hackfleischfladen

Hackfleischfladen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15869
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1/2  Wuerfel frische Hefe
1/2 Tl. Zucker
1/8 l Milch
1  Eigelb
1  Prise Salz
2  Zwiebeln
1  Paprikaschote, gruen
50 g Butter
250 g gemischtes Hackfleisch
- - oder
- - Tatar
1 Tl. Paprikapulver
- - Salz
5 El. Tomatenketchup
200 g Holland-Gouda, alt
Zubereitung des Kochrezept Hackfleischfladen:

Rezept - Hackfleischfladen
Aus Mehl, Hefe und den uebrigen Zutaten einen Hefeteig zubereiten. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Inzwischen die Zwiebeln schaelen und fein hacken. Die Paprikaschote waschen und halbieren. Die Kerne und dicke weisse Rippen entfernen. Das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Den Hefeteig auf einem gebutterten Backblech zu einem runden Fladen ausrollen. Mit der abgekuehlten Hackmasse bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 GradC 20 Minuten backen. Den geriebenen Kaese darauf verteilen und weitere 5-10 Minuten backen. * Quelle: So kocht Frau Antje Erfasst: P. Mackert 2:246/8105.0 Stichworte: Pikant, Pizza, Hefeteig, Holland, Prise, El., Tl.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und KönnerBouillabaisse eine Fischsuppe für Kenner und Könner
In der Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ verwöhnte Hochsprung-Legende Carlo Thränhardt seine Gäste mit einer selbst gemachten Bouillabaisse – und ging als Sieger aus dem geselligen Koch-Wettstreit hervor.
Thema 23764 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 60473 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7959 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |