Rezept Hackfleischauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hackfleischauflauf

Hackfleischauflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10192
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5998 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnuss-Schalen !
Wenn man die Schalen (zum Basteln oder Musizieren) verwenden möchte, sägt man die Nuss in der Längsachse so ein, dass nur die Schale eingeschnitten ist. Mit einem Hammer schlägt man dann behutsam nacheinander auf beide Hälften, und innen löst sich der Kern von der Schale.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln; mehlig kochend
150 ml Sahne
1/2 Tl. Muskat; frisch gerieben
- - Salz
- - Pfeffer; schwarz, frisch aus der Muehle
500 g Hackfleisch; gemischtes nehmen
2  St Zwiebeln
150 g Paprikastreifen; eingelegte aus dem Glas
3 El. Butter
1  Bd. Petersilie
1  Bd. Majoran
250 ml Fleischbruehe
3  St Knoblauchzehen; +-1
1 Tl. Kuemmel; gemahlen
1  MS Nelkenpulver; Ms=Messerspitze, Vorsicht!
200 g Gouda; gerieben, Mittelalten nehmen
Zubereitung des Kochrezept Hackfleischauflauf:

Rezept - Hackfleischauflauf
Kartoffeln waschen, gut abbuersten und 20 Minuten kochen. Herausnehmen, schaelen und durch ein Sieb (oder Kartoffelpresse) druecken. Mit der Sahne glattruehren, mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Fett in einer entsprechenden Pfanne auslassen, Hackfleisch, feingeschnittene Zwiebeln und Paprikastreifen darin anschwitzen. Kraeuter verlesen, waschen, fein hacken und unter das Hackfleisch geben. Mit Fleischbruehe angiessen. Knoblauchzehen mit Salz fein zerdruecken und zusammen mit Kuemmel, Nelkenpulver (vorsichtig dosieren), Salz und Pfeffer in die Hackfleischmasse geben. Gut durcharbeiten. Eine Auflaufform ausfetten, Kartoffelpueree und Fleischmasse schichtweise einfuellen. Mit dem geriebenen Kaese bestreuen. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backrohr 20 Minuten garen. * Quelle: Max Inzinger Die gute Deutsche Kueche ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Fri, 08 Jul 1994 Stichworte: Auflaeufe, Hackfleisch, Fleischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7782 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49910 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6685 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |