Rezept HACKFLEISCH IM KOHLKOPF

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HACKFLEISCH IM KOHLKOPF

HACKFLEISCH IM KOHLKOPF

Kategorie - Fleisch, Hack, Kohl Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25438
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6745 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Lorbeerblaetter
2  Pimentkoerner
8  Pfefferkoerner
1 1/2 Tl. Kuemmel
1 klein. Kopf Weisskohl
1  Broetchen
200 g Raeucherspeck
1  Zwiebel
80 g Butter
2 El. Speiseoel
500 g Rinderhackfleisch
3 El. Blattpetersilie; gehackt
- - Salz, Pfeffer
1 Prise Piment; gemahlen
1 kg Tomaten, geschaelt
2  Zweig Thymian
1  Knoblauchzehe
1/4 l Fleischbruehe
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept HACKFLEISCH IM KOHLKOPF:

Rezept - HACKFLEISCH IM KOHLKOPF
Reichlich Wasser in einem grossen Topf mit Jodsalz und Gewuerzen zum Kochen bringen. Den Kohl mit Strunk 10 Minuten darin koecheln lassen, dann herausnehmen und ab tropfen lassen. Das Broetchen ca. 20 Minuten in Wasser ein weichen. Dann die Fluessigkeit gut ausdruecken. Speck und Zwiebeln fein wuerfeln, in Butter und Speiseoel anroesten, mit Hackfleisch, dem Broetchen, der gehackten Blattpetersilie vermengen und herzhaft wuer zen. Vom Kohl den Strunk kegelfoermig herausschneiden, dann die Herzblaetter herausziehen. Darauf achten, dass der Kohl kopf gut zusammenhaelt. In das Kohlherz die Hackfleischmasse einfuellen, mit einigen Herz blaettern verschliessen, mit Kuechengarn festbinden. Den Kohlkopf mit der Oeffnung nach unten in eine mit Butter gestrichene Gratinform mit hoeherem Rand setzen. Mit halbierten Tomaten umlegen, Thymian, feine Knoblauchwuerfel, Jodsalz und Pfeffer einstreuen, Fleischbruehe angiessen und mit Alufolie abdecken. Im vorge heizten Backofen auf der unte ren Schiene (E: 200 C/G: Stufe 3) 90 Minuten garen. Den Kohlkopf in Stuecke auf schneiden und mit der saemi gen Tomatensauce servieren. Dazu gibt's frisches Weissbrot. 3787/903 kJ/kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderesHartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderes
Tja, erstens kommt es anders. Nach all diesen Gedanken über das Essen, dem hin- und herrechnen und dem Wocheneinkauf ist mir die Lust aufs Kochen erstmal vergangen.
Thema 18279 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6479 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Vitamin Drinks sind gesund, mit Maß und ZielVitamin Drinks sind gesund, mit Maß und Ziel
Ob im Sommer oder im Winter, Vitamin Drinks haben Hochkonjunktur: Nicht nur in Form von Pillen und Bonbons, sondern auch in Getränken nehmen immer mehr Leute zusätzliche Vitamine zu sich im festen Glauben “mehr hilft mehr“ und ist gesund.
Thema 9130 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |