Rezept HACKFLEISCH IM KOHLKOPF

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HACKFLEISCH IM KOHLKOPF

HACKFLEISCH IM KOHLKOPF

Kategorie - Fleisch, Hack, Kohl Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25438
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6429 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Lorbeerblaetter
2  Pimentkoerner
8  Pfefferkoerner
1 1/2 Tl. Kuemmel
1 klein. Kopf Weisskohl
1  Broetchen
200 g Raeucherspeck
1  Zwiebel
80 g Butter
2 El. Speiseoel
500 g Rinderhackfleisch
3 El. Blattpetersilie; gehackt
- - Salz, Pfeffer
1 Prise Piment; gemahlen
1 kg Tomaten, geschaelt
2  Zweig Thymian
1  Knoblauchzehe
1/4 l Fleischbruehe
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept HACKFLEISCH IM KOHLKOPF:

Rezept - HACKFLEISCH IM KOHLKOPF
Reichlich Wasser in einem grossen Topf mit Jodsalz und Gewuerzen zum Kochen bringen. Den Kohl mit Strunk 10 Minuten darin koecheln lassen, dann herausnehmen und ab tropfen lassen. Das Broetchen ca. 20 Minuten in Wasser ein weichen. Dann die Fluessigkeit gut ausdruecken. Speck und Zwiebeln fein wuerfeln, in Butter und Speiseoel anroesten, mit Hackfleisch, dem Broetchen, der gehackten Blattpetersilie vermengen und herzhaft wuer zen. Vom Kohl den Strunk kegelfoermig herausschneiden, dann die Herzblaetter herausziehen. Darauf achten, dass der Kohl kopf gut zusammenhaelt. In das Kohlherz die Hackfleischmasse einfuellen, mit einigen Herz blaettern verschliessen, mit Kuechengarn festbinden. Den Kohlkopf mit der Oeffnung nach unten in eine mit Butter gestrichene Gratinform mit hoeherem Rand setzen. Mit halbierten Tomaten umlegen, Thymian, feine Knoblauchwuerfel, Jodsalz und Pfeffer einstreuen, Fleischbruehe angiessen und mit Alufolie abdecken. Im vorge heizten Backofen auf der unte ren Schiene (E: 200 C/G: Stufe 3) 90 Minuten garen. Den Kohlkopf in Stuecke auf schneiden und mit der saemi gen Tomatensauce servieren. Dazu gibt's frisches Weissbrot. 3787/903 kJ/kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 7131 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7306 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 10955 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |