Rezept Hackfleisch Auflauf II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hackfleisch Auflauf II

Hackfleisch Auflauf II

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12053
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Broetchen
1/2 l Wasser
500 g Hackfleisch, gemischt
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
1  Spur Paprika, rosenscharf
1  Bd. Petersilie
1  Zwiebel, 50g
1  Paprikaschote, gruen
1  Paprikaschote, rot, a 300g
3  Tomaten, a 80g
2  Zwiebeln, a 50g
100 g Fruehstuecksspeck
- - Margarine; zum Einfetten
Zubereitung des Kochrezept Hackfleisch Auflauf II:

Rezept - Hackfleisch Auflauf II
Broetchen in eine Schuessel geben, mit Wasser begiessen. Einweichen. Ausdruecken. Mit Hackfleisch und Eiern in einer Schuessel vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Petersilie waschen, trockentupfen. Zwiebeln schaelen. Beides hacken. In den Fleischteig kneten. Fuer die Fuellung Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Tomaten haeuten, Stengelansaetze entfernen. In Scheiben schneiden. Zwiebeln schaelen. In Ringe schneiden. Fruehstuecksspeck wuerfeln. Feuerfeste Form reichlich mit Margarine einfetten. Die Haelfte des Fleischteiges reinfuellen. Darauf Paprikastreifen, Tomatenscheiben, Zwiebelringe und Speckwuerfel schichten. Restlichen Fleischteig darauf geben. Form in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Backzeit: 55 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 Beilage: Kartoffelpueree oder Paprikareis. Als Getraenk: Bier oder Rotwein. Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 65 Minuten * Menue 4/103 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Mon, 16 Jan 1995 Stichworte: Auflauf, Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8814 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8799 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 15064 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |