Rezept Hackfleisch Auflauf II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hackfleisch Auflauf II

Hackfleisch Auflauf II

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12053
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6602 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschige Schaschlikspieße !
Beim sommerlichen Grillfest das Fleisch von Schaschlikspießen wieder abzubekommen ist eine unfallträchtige Angelegenheit: entweder landet alles auf dem Boden oder auf dem blütenweißen Hemd des Nachbarn (und Paprika färbt gut). Abhilfe schafft ein wenig Öl. Reibt man die Holzspieße damit ein, bevor man Fleisch und Gemüse aufreiht, läßt sich das Grillgut anschließend leichter abstreifen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Broetchen
1/2 l Wasser
500 g Hackfleisch, gemischt
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
1  Spur Paprika, rosenscharf
1  Bd. Petersilie
1  Zwiebel, 50g
1  Paprikaschote, gruen
1  Paprikaschote, rot, a 300g
3  Tomaten, a 80g
2  Zwiebeln, a 50g
100 g Fruehstuecksspeck
- - Margarine; zum Einfetten
Zubereitung des Kochrezept Hackfleisch Auflauf II:

Rezept - Hackfleisch Auflauf II
Broetchen in eine Schuessel geben, mit Wasser begiessen. Einweichen. Ausdruecken. Mit Hackfleisch und Eiern in einer Schuessel vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Petersilie waschen, trockentupfen. Zwiebeln schaelen. Beides hacken. In den Fleischteig kneten. Fuer die Fuellung Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Tomaten haeuten, Stengelansaetze entfernen. In Scheiben schneiden. Zwiebeln schaelen. In Ringe schneiden. Fruehstuecksspeck wuerfeln. Feuerfeste Form reichlich mit Margarine einfetten. Die Haelfte des Fleischteiges reinfuellen. Darauf Paprikastreifen, Tomatenscheiben, Zwiebelringe und Speckwuerfel schichten. Restlichen Fleischteig darauf geben. Form in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Backzeit: 55 Minuten Elektroherd: 200 Grad Gasherd: Stufe 4 Beilage: Kartoffelpueree oder Paprikareis. Als Getraenk: Bier oder Rotwein. Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 65 Minuten * Menue 4/103 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Mon, 16 Jan 1995 Stichworte: Auflauf, Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11883 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 76856 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 50150 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |