Rezept Hackbraten mit Kruste nach Mamas Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hackbraten mit Kruste nach Mamas Art

Hackbraten mit Kruste nach Mamas Art

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18403
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 63712 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Schokoglasur !
Die Schokoladenglasur wird schneller trocken, wenn Sie einen Esslöffel Kokosfett mit darunter mischen. Vorher schmelzen und darunter rühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g gemischtes Hackfleisch
- - (Rind/Schwein halb und halb)
1  Zwiebel
1  Ei
- - Speck
- - Semmel(n)broesel(n)
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Hackbraten mit Kruste nach Mamas Art:

Rezept - Hackbraten mit Kruste nach Mamas Art
Beim Besuch meines Bruders kamen wir ueber die Gerichte meiner Mutter ins Gespraech. Kurzum, wir kamen auf den Hackbraten, den meine Mutter mit einer koestlichen Kruste hinkriegt. Aber nicht, dass wir sie angerufen haetten, um das Rezept zu erfahren. Nein, ich hab' es einfach mal probiert. Es gelang sehr gut. Hackfleisch in grosse Schale geben, Vertiefung in der Mitte machen und Ei reingeben, Zwiebel klein schneiden und zusammen mit Semmelbroeseln ueber das Fleisch geben, das ganze mit den Haenden vermischen, es muessen gerade so viele Semmelbroesel im Fleisch sein, dass man gerade so das Brot zwischen den Zaehnen knistern hoert.... (Mein Vater sagt immer: Verhaeltnis 1 zu 1, 100 g Hackfleisch, 1 dreipfuender Graubrot..., das stimmt aber nicht) Das Ganze nun als Braten formen. Und an hat man zuviel Semmelbroesel drin, zerfaellt das Fleisch, bei zuwenig kann man es zu gut formen, Gut: genau dazwischen nun den Speck in 1,5 cm lange Stifte schneiden und an den langen Seiten aussen reinstecken. Mindestens 4 oder mehr Stifte pro Seite (mein Bruder schwoert auf ueber 10) nehmen. Nun noch den Braten aussen mit Semmelbroeseln bestreuen und leicht nochmal in den broeseln waelzen. Genau das macht die gute Kruste aus, die Semmelbroesel aussen und der Speck darunter. Jetzt den Braten in einem Braeter mit Butter in den vorgeheizten Backofen schieben und warten, bis die Kruste fertig ist. Hmmm wieviel Grad? Glaub so 200 oder doch mehr? Rausnehmen und in Scheiben schneiden Mit Kartoffeln und Erbsen (mit oder ohne Moehren) servieren. Endstuecke werden von Kennern bevorzugt ** Gepostet von: Guenter Hanke Stichworte: Fleisch, Rind, Schwein, Hackfleisch, Braten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10489 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3696 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 9635 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |