Rezept Hackbraten mit glacierten Zwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hackbraten mit glacierten Zwiebeln

Hackbraten mit glacierten Zwiebeln

Kategorie - Fleisch, Hackfleisch, Zwiebel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25978
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4784 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Rinderhack
500 g Schweinehack
100 g Zwiebeln; fein gehackt
2  Eier
1/2 Tas. feine Semmelbroesel ODER
2 Scheib. Brot; Rinde entfernt und zerbroeselt
1 Tl. Salz
1/2 Tl. frisch gemahlener Pfeffer
2 El. Salbei; frisch gehackt
1 El. Dijon-Senf
1 El. Worcestershiresauce
1/2 Tas. Chilisauce (a. d. Glas); (1)
1/4 Tas. Chilisauce (a. d. Glas); (2)
3 Scheib. durchwachsener Speck
2 El. Erdnussoel
2 gross. Zwiebeln; duenn geschnitten
- - Salz nach Geschmack
Zubereitung des Kochrezept Hackbraten mit glacierten Zwiebeln:

Rezept - Hackbraten mit glacierten Zwiebeln
Ein Rezept ergibt 6 bis 8 Portionen. Backofen auf 175 #C vorheizen. Fuer den Hackbraten in einer grossen Schuessel Rinderhack, Schweinehack, Zwiebel, Eier, Semmelbroesel, Salz, Pfeffer, Salbei, Senf, Worcestershiresauce und Chilisauce (1) mischen. Gut vermengen oder kneten, zu einem Laib formen. Auf ein Backblech legen. Die Bratenoberflaeche gleichmaessig mit Chilisauce (2) bestreichen, dann die Speckscheiben darauflegen (fuer einen rauchigen Geschmack). Etwa 1 Stunde backen. In der Zwischenzeit die glacierten Zwiebeln zubereiten. In einem schweren Topf bei mittlerer Hitze das Erdnussoel erhitzen. Zwiebeln dazugeben und 45 Minuten sautieren bzw. bis sie weich und goldbraun sind. Mit Salz wuerzen. Hackbraten aus dem Ofen nehmen und etwa 10 Minuten stehenlassen. Alles Fett abgiessen. Braten auf eine Servierplatte setzen. In Scheiben aufschneiden und mit den glacierten Zwiebeln oder zwischen Weissbrotscheiben servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und MineralstoffeJoghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und Mineralstoffe
Die einen trinken ihn flüssig aus winzigen Fläschchen, die anderen rühren ihn in ihr Salatdressing, mischen ihn unter das Müsli oder essen ihn fertig angerührt auf Fruchtmousse – die Rede ist vom Joghurt, dem gesündesten aller Milcherzeugnisse.
Thema 27908 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?
Hollywood: Die Stadt der Schönen und Reichen, der Stars und Sternchen, nach der die Hollywood-Diät benannt wurde.
Thema 5659 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 13594 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |