Rezept Hack Gemüse Auflauf

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hack-Gemüse-Auflauf

Hack-Gemüse-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2452
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4745 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g gem. Hackfleisch
1 El. Öl 3 El. Sojasauce
- - Pfeffer
- - Paprikapulver
1  Knoblauchzehe
500 g Stangen- oder Brechbohnen
2  Möhren
- - Salz 6 Tomaten
150 g mittelalter Gouda
Zubereitung des Kochrezept Hack-Gemüse-Auflauf:

Rezept - Hack-Gemüse-Auflauf
Hackfleisch in heißem Öl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 5-6 grau anbraten, mit Sojasauce, Pfeffer, Paprika und durchgepreßter Knoblauchzehe würzen. Bohnen waschen und brechen, geschabte Möhren in Scheiben schneiden, beides mit 1 Tasse Salzwasser zum Kochen bringen und 10 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 garen. Tomaten in Scheiben schneiden. Möhren, Bohnen und Hackfleisch in eine gefettete Auflaufform schichten, mit Tomatenscheiben abdecken, mit geriebenem Käse bestreuen, im Backofen überbacken. Schaltung: 200-220°C, 2. Schiebeleiste v. u. 170-190°C, Umluftbackofen ca. 25 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 3386 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 11333 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 6197 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.10% |