Rezept Hack Aprikosen Topf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hack-Aprikosen-Topf

Hack-Aprikosen-Topf

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6845
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2951 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Zwiebel
300 g gemischtes Hackfleisch
2 El. Tomatenketchup
- - Salz
- - ca. 1/2 Tl. Tabasco
125 g Schnellkochreis
1  Lauchzwiebel
Zubereitung des Kochrezept Hack-Aprikosen-Topf:

Rezept - Hack-Aprikosen-Topf
1/2 425 ml Dose Aprikosen 1 Becher Pfeffer-Creme fraiche 1 -2 Tl. eingelegter gruener - Pfeffer Oel fuer die Form Petersilie zum Garnieren 1.) Zwiebeln schaelen und in feine Wuerfel schneiden. Das Hackfleisch mit Zwiebel und Ketchup verkneten, Mit Salz und Tabasco scharf wuerzen. 2.) Den Hackfleischteig gleichmaessig in einer geoelten, mikrowellengeeigneten Form verteilen. Dann ohne Deckel ca. 4 Minuten bei 600 Watt garen. 3.) In der Zwischenzeit den Reis in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Die Lauchzwiebel putzen, waschen und in duenne Ringe schneiden. Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen und in Spalten schneiden. 4.) Lauchzwiebel und Aprikosen auf dem Hackfleisch verteilen. Weitere 3 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen. Den Reis abtropfen lassen und zufuegen. Alles leicht durchmischen. Pfeffer-Creme fraiche auf den Hacktopf geben. Mit gruenen Pfeffer bestreuen und mit Petersilie garnieren. ** From: hans-werner_maass%hb@zermaus.zer.sub.org Date: Tue, 02 Jun 1993 05:10:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Mikrowelle, Hackfleisch, Rindfleisch, Reisgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11265 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5827 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 15004 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |