Rezept Haar Toffee, um Glatzköpfe zu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Haar-Toffee, um Glatzköpfe zu

Haar-Toffee, um Glatzköpfe zu

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22917
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3049 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majoran !
Nervenwirksam, spannungslösend, sedativtonisierend. Majoran verbindet sich gut mit Bergamotte und Lavendel. Die Mischung wirkt angenehm entspannend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  p. Port. Backform; Kleine flache ausgefettete
1  p. Port. Zuckerthermometer
- - Zellophan
- - Alufolie
50 g Butter; ungesalzene
250 g Kristallzucker
1 El. Wasser; warm
1 El. Weißweinessig
2 El. Ahornsirup; oder Goldensirup
100 g Dünne Spaghetti; Vermicelli einmal gebrochen, gekocht und abgetropft
Zubereitung des Kochrezept Haar-Toffee, um Glatzköpfe zu:

Rezept - Haar-Toffee, um Glatzköpfe zu
Die Butter in einer ziemlich großen Kaserolle mit schwerem Boden schmelzen lassen, den Zucker dazurühren und den Topf vom Herd nehmen. Wasser, Essig und Sirup dazu gießen, auf schwacher Hitze rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Mischung darf keinesfalls kochen. Die vorbereiteten Fadennudeln hinzufügen. Das Zuckerthermometer in die Kaserolle stellen. Die Zuckerlösung aufkochen, 15 - 20 Minuten stetig kochen lassen, bis das Zuckerthermometer 152 Grad zeigt. Das Toffee in die ausgefettete Form gießen und abkühlen lassen. Sobald man es anfassen kann, die Hände leicht mit Butter einreiben. Mit zwei Gabeln ein paar Fadennudeln aus der Form fischen und mit beiden Händen rasch zu kleinen, mundgerechten Nudelnestern zusammenrollen. So weiter verfahren. Alle Nudelnester auf ein gefettetes Tablett oder eine geölte Platte legen und erstarren lassen. Jedes einzelne Nudelhaar-Toffee in Alufolie oder Frischhaltefolie oder Zellophan einwickeln, damit sie nicht aneinanderkleben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53398 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7281 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6949 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |