Rezept Gyros Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gyros-Salat

Gyros-Salat

Kategorie - Salat, Fleisch, Schwein, Kohl Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26137
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10767 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln verarbeiten !
Geschälte, zerkleinerte Kartoffeln nicht an der Luft liegen lassen. Oxydationsvorgänge und sich bildende Melanin-Farbstoffe, die das Verfärben verursachen, zerstören das enthaltende Vitamin C.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schweinefilet (ca. 500 g)
- - Oel
- - Gyrosgewuerz
1/2  Salatgurke
1/4  Kopf Weisskraut,
2  Knoblauchzehen
1 klein. Zwiebel
250 g Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
- - Petra Holzapfel Angelica Morcego
Zubereitung des Kochrezept Gyros-Salat:

Rezept - Gyros-Salat
Das Schweinefilet schnetzeln, mit Gyrosgewuerz und Oel marinieren und einige Stunden im Kuehlschrank ziehen lassen. Gyros braten, abkuehlen lassen und ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen. Weisskraut fein hobeln, salzen, zusammendruecken und 2-3 Stunden ziehen lassen. Zwischendurch immer wieder mischen und ausdruecken. Salatgurke schaelen, fein raspeln und ausdruecken. In eine Schuessel geben. Weisskraut in Wasser auswaschen, ausdruecken und nochmals mit Kuechenpapier trocken druecken. Zu der Gurke in die Schuessel geben. Knoblauchzehe und Zwiebel schaelen und beides durch die Knoblauchpresse zu dem Gemuese geben. Mit Creme fraiche vermischen und mit Salz und Pfeffer und Cayennepfeffer kraeftig abschmecken. Zum Schluss die Fleischstuecke dazugeben, mischen, nochmals abschmecken und durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 24082 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 14241 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 11224 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |