Rezept Gyros Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gyros-Salat

Gyros-Salat

Kategorie - Salat, Fleisch, Schwein, Kohl Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26137
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10475 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schweinefilet (ca. 500 g)
- - Oel
- - Gyrosgewuerz
1/2  Salatgurke
1/4  Kopf Weisskraut,
2  Knoblauchzehen
1 klein. Zwiebel
250 g Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
- - Petra Holzapfel Angelica Morcego
Zubereitung des Kochrezept Gyros-Salat:

Rezept - Gyros-Salat
Das Schweinefilet schnetzeln, mit Gyrosgewuerz und Oel marinieren und einige Stunden im Kuehlschrank ziehen lassen. Gyros braten, abkuehlen lassen und ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen. Weisskraut fein hobeln, salzen, zusammendruecken und 2-3 Stunden ziehen lassen. Zwischendurch immer wieder mischen und ausdruecken. Salatgurke schaelen, fein raspeln und ausdruecken. In eine Schuessel geben. Weisskraut in Wasser auswaschen, ausdruecken und nochmals mit Kuechenpapier trocken druecken. Zu der Gurke in die Schuessel geben. Knoblauchzehe und Zwiebel schaelen und beides durch die Knoblauchpresse zu dem Gemuese geben. Mit Creme fraiche vermischen und mit Salz und Pfeffer und Cayennepfeffer kraeftig abschmecken. Zum Schluss die Fleischstuecke dazugeben, mischen, nochmals abschmecken und durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7248 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59340 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 5365 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |