Rezept Gyros Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gyros-Salat

Gyros-Salat

Kategorie - Salat, Fleisch, Schwein, Kohl Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26137
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10692 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schweinefilet (ca. 500 g)
- - Oel
- - Gyrosgewuerz
1/2  Salatgurke
1/4  Kopf Weisskraut,
2  Knoblauchzehen
1 klein. Zwiebel
250 g Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
- - Petra Holzapfel Angelica Morcego
Zubereitung des Kochrezept Gyros-Salat:

Rezept - Gyros-Salat
Das Schweinefilet schnetzeln, mit Gyrosgewuerz und Oel marinieren und einige Stunden im Kuehlschrank ziehen lassen. Gyros braten, abkuehlen lassen und ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen. Weisskraut fein hobeln, salzen, zusammendruecken und 2-3 Stunden ziehen lassen. Zwischendurch immer wieder mischen und ausdruecken. Salatgurke schaelen, fein raspeln und ausdruecken. In eine Schuessel geben. Weisskraut in Wasser auswaschen, ausdruecken und nochmals mit Kuechenpapier trocken druecken. Zu der Gurke in die Schuessel geben. Knoblauchzehe und Zwiebel schaelen und beides durch die Knoblauchpresse zu dem Gemuese geben. Mit Creme fraiche vermischen und mit Salz und Pfeffer und Cayennepfeffer kraeftig abschmecken. Zum Schluss die Fleischstuecke dazugeben, mischen, nochmals abschmecken und durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Diät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvollDiät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvoll
Wenn die ersten warmen Tage nahen und die Mode wieder figurbetonter wird, möchten viele Menschen ein paar Pfunde abspecken. Lightprodukte verheißen hier eine einfache Lösung.
Thema 6159 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18742 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24373 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |