Rezept Gyros mit Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gyros mit Gemuese

Gyros mit Gemuese

Kategorie - Schwein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17565
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4342 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Bandnudeln
300 g fertiges Gyros
150 g Creme fraiche
125 ml Fleischbruehe
250 g Broccoli
50 g Butter
- - mit Paprika gef. Oliven
Zubereitung des Kochrezept Gyros mit Gemuese:

Rezept - Gyros mit Gemuese
Die Bandnudeln in Salzwasser weichkochen. Das Gyros bei grosser Hitze in einer schweren Pfanne unter stetigem Wenden 4 bis 5 Minuten braten. Creme fraiche und Bruehe hinzufuegen und noch 2 bis 3 Minuten schmoren lassen. Den Broccoli zerteilen, 10 Minuten in Salzwasser kochen und gut abgetropft in der Haelfte der Butter schwenken. Die gegarten Bandnudeln auf einem Sieb abtropfen lassen und in der restlichen Butter schwenken. Nudeln, Broccoli und Gyrosauf einem Teller anrichten, das Gyros mit den paprikagefuellten Oliven und einem Tupfer Creme fraiche garnieren und sofort servieren. Zubereitungszeit: 30 Minuten. * Quelle: -erfasst: Inge Huenken Stichworte: Schwein, Gemuese, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17288 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 94024 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13561 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |